Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
partitionierungshilfe

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BlueCool
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Nov 2002 2:13   Titel: partitionierungshilfe

habe winxp mit folgender partitionierung:
a: c:(1te partitionierung) d: e: f: g: h: i: j:(dvd lfwk) k:(brenner)
ich würde linux gerne auf die letzte partition (iSmile legen

im yast2 gehe ich nun auf neuinstallation
der vorschlag den er mir bringt:
*größe der windows-partition c: (hda1) von 9,7 GB auf 5,3 GB verändern
*boot-partition 15,7MB (hda4 mit ext2) anlegen
*root-partition 4,3GB (hda3 mit reiser) anlegen

führt dieser vorschlag dazu dass linux auf i: installiert wird? ich glaube nicht

wenn nein , weiss jemand welche ändereungen ich vornehmen muss?
 

BlueCool
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Nov 2002 3:08   Titel: Re: partitionierungshilfe

ok habe jetzt die letzte partition glöscht und nun sieht das ganze so aus:
*1)/dev/hda 52,7GB
*2)/dev/hda1 5GB Win95 FAT32 /windows/c
*3)/dev/hda2 47,5GB Win95 Ext´d
*4)/dev/hda3 15,7MB F Linux (ext2) /boot
*5)/dev/hda5 9,7GB Win95 FAT32 /windows/d
*6)/dev/hda6 9,7GB Win95 FAT32 /windows/e
*7)/dev/hda7 14,6GB Win95 FAT32 /windows/f
*Cool/dev/hda8 7,3GB Win95 FAT32 /windows/g
*9)/dev/hda9 6,0GB F Linux 8reiser)(reiserfs)

kann ich nun die einträge 1,2,3,5,6,7 und 8 löschen um linux nur in den freien speicher zu installieren und nicht auf eine windowspartition zugreift?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy