Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Mehr als 4 primäre Part. bei Grub

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Christian
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Nov 2002 7:26   Titel: Mehr als 4 primäre Part. bei Grub

Hallo Ihr,

momentan verwende ich den Bootstar als Bootmanager,
habe insgesamt installiert: Windows XP, Win2000AS,
Knoppix, RedHat8.0, Suse 8.1, Swap für alle Linuxe die gleiche.
Demnach habe ich 6 Partitionen.

Mit dem Bootstar kann ich die Partitionen gut voneinander verstecken,
meint Ihr das würe mit dem Grub genauso gehen.
Dann würde ich nämlich viel lieben den verwenden.

Danke im Voraus und ein schönes WE

Grüsse Christian
 

marc



Anmeldungsdatum: 20.04.2001
Beiträge: 444
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 30. Nov 2002 17:53   Titel: Re: Mehr als 4 primäre Part. bei Grub

Hi.

Jup, das sollte gehen.
www.gnu.org/manual/grub/html_node/hide.html
www.gnu.org/manual/grub/html_node/unhide.html

Gruß
Marc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Nov 2002 23:24   Titel: Re: Mehr als 4 primäre Part. bei Grub

schreib mal wie du die fuenfte und sechste primaere partition angelegt hast. das wuerde mich brennend interessieren...

ratte
 

Christian
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Dez 2002 19:30   Titel: Re: Mehr als 4 primäre Part. bei Grub

Das habe ich eben mit dem Bootstar gemacht,
der verwaltet seine Partitionen unabhängig vom MBR.
Habe heute auch fest festgestellt das sich nicht alle
Part so einfach auf den Grub übernehmem lassen.
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Dez 2002 22:07   Titel: Re: Mehr als 4 primäre Part. bei Grub

ah ja:

The bootmanager BootStar manages a second partition table internally (invisible to other programs / operating systems) with up to 15 entries. This table is called the "BootStar partition table".

damit ist das proggy propetiaer und inkompatibel zu den standards and denen sich grub haelt. und kostet auch noch kohle, 25 US$.

damit kannst du's vergessen, einfach grub drueber zu buegeln. da empfehle ich dir ein backup-proggy (nach der show bei http://www.star-tools.com/bootstar/english/ muss es ja klickibunti sein) ghost von http://www.symantec.com/sabu/ghost/ghost_personal/ fuer nur noch $69.95 zb.

diese profi version kann sogar ueber's netz!

ratte
 

Christian
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Dez 2002 9:59   Titel: Re: Mehr als 4 primäre Part. bei Grub

Das Ärgert mich ja auch, aber jetzt habe ich
es drauf, hatten das bisher in der
Firma eingesetzt. Na mal sehen. eigentlich ist
nur die 1. partition wichtig, und die würde
auch mit deinstallation des Bootstar erhalten bleiben.
Was haltet ihr den generell vom Bootstar?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy