Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
partitionieren

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Günther Ditthardt
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Dez 2002 20:03   Titel: partitionieren

Guten Tag miteinander,
Meinen Versuch, debian 3.0 von CD's auf meinen alten Laptop zu installieren,
gebe ich jetzt auf. (Basis-Installation klappte, danach gab's nur noch Schrott
beim Scannen der CD's am Parallelport-Laufwerk).
Ich versuch's jetzt mal auf meiner "normalen" (PC-) Kiste. Da ist aber bereits
Suse 7.3 und Windows 98 drauf und das muss auch vorerst draufbleiben. Platz
genug hätt' ich in der Suse Partition. Ich sehe aber folgende Probleme:
Die Platte ist bereits in drei primäre und eine erweiterte Partition aufgeteilt
und damit ausgereizt.

primär : DOS. Boot-Partition für windows
erweitert: Windows
logisch: 2 Win-Partitionen
primär: Suse-Linux
primär: Linux-Swap

Kann ich die Suse-Partition in eine erweitert-logische umwandeln und debian dann
als weitere logische dort unterbringen? Oder: Lässt sich die DOS-Partition als
logische in die erweiterte Win-Partition einbauen so dass eine primäre für
debian frei würde? Oder ...? Ich könnte von Windows aus Partition Magic be-
nutzen.
Was ist mit der 1024 Zylinder Grenze?
Kann mir jemand sagen, ob und wie das funktionieren könnte?
Freundliche Grüße, Günther
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy