Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
powermanagement

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
joacimo



Anmeldungsdatum: 28.04.2002
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 14. Dez 2002 19:39   Titel: powermanagement

Hallo alle zusammen,

wie kann ich meinen Rechner mit SuSE 8.1 in stand-by "schicken".
Im Bios ist APM aktiviert, außerdem habe ich das Paket apci installiert und im runlevel-editor
aktiviert.
Habe einen AMD 2100 XP Prozessoer auf Elitegroup K7SA5-Mainboard.
Bei SuSE-help nichts gefunden.

Gruß

joacimo
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

lambada
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Dez 2002 7:58   Titel: Re: powermanagement

hallöchen ,also von der kommandozeile her weiss ich nicht wie es geht .....doch wuerde ich bei suse mal schauen ob man da in YAST nichts einstellen kann,ansonsten glaube ich habe ich mal was in KDE gesehen unter ENERGIEOPTIONEN.wenn du kde drauf hast dann schau mal da nach ist fuer notebooks und monitor ..was weiss ich noch .das paket dafuer muss aber installiert sein ,einfach mal die cd durchsuchen ;o)))).

kann aber sein dass es da noch probleme mit gibt soweit ich es mal gehört habe .

have fun
ciao
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Dez 2002 10:40   Titel: Re: powermanagement

APM und ACPI sind zwei ganz unterschiedliche Ansaetze zum Powermanagement, und Du kannst nur eines von beiden verwenden. ACPI soll noch sehr stark in den Kinderschuhen stecken, also ist APM zu empfehlen.

Von der Kommandozeile: Schau Dir mal "man apmd" und "man acpid" an.
 

joacimo
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Dez 2002 9:42   Titel: Re: powermanagement

Danke für Eure Antworten!

joacimo
 

IchBins
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Dez 2002 9:53   Titel: Re: powermanagement

Irgend wie geibt es aber auch Hardware, bei denen APM nicht mehr funktioniert, statt dessen aber ACPI vorausgesetzt wird. Wenn du Pech hast und sowas hast und ACPI (wegen der Kinderschuhe) trotzdem nicht funktioniert, kannst du das mit dem Standby vergessen. Ich habe das Problem bei einem Laptop, der lässt sich deswegen mit Linux nicht verwenden
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy