Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
www.linuxfuehereschein.de

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Celindir
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Dez 2002 10:13   Titel: www.linuxfuehereschein.de

www.linuxfuehereschein.de
Hallo zusammen,

es ist soweit.

Gerade habe ich meine Domäne www.linuxfuehrerschein.de bezogen

Hier soll in einem gemeinsamen Projekt, für das ich noch Mitstreiter suche,
ein webbasiertes Lernprogramm für Linuxeinsteiger und -umsteiger entstehen.
Inhalt ist dabei primär "Linux im Desktopeinsatz".

Ich selber bin bestimmt alles andere als ein Linux-Geek aber ich habe vor einigen Jahren erste Kontakte zu Linux auf meinem Desktop gehabt und habe mich in den letzten Monaten dann komplett von dem OS der "dunkelen Seite" verabschiedet.

Als ich dann noch vor ein paar Wochen meinem Vater (62 Jahre) ebenfalls Linux auf seinen Rechner gespielt habe (erstmal als Parallel-Installation) kam mir die Idee, dass es bestimmt noch mehr Leute wie ihn gibt, die die Nase voll von Windoof haben und grundsätzlich zum Umstieg bereit sind.
Viele Fragen und Probleme auf die er dabei gestossen ist, werden in dem Lernprogramm berücksichtigt werden.

Ziel ist es nicht, eine komplette Linux-Referenz zu erstellen sondern lediglich einen ersten Einblick in Linux als Desktopsystem zu ermöglichen und Ängste zu zerstreuen wie:
"Da muss ich ja alles wieder von vorne lernen!" oder
"Gibt es dann auch Programme unter Linux für..., mit denen ich meine bisherigen Dinge auch weiterhin erledigen kann?"

Wer Interesse hat, mich bei diesem Projekt zu unterstützen, der findet eine Projektbeschreibung unter www.linuxfuehrerschein.de

oder kann sich direkt per Mail bei mir melden celindir@linuxfuehrerschein.de

Insbesondere bin ich noch auf der Suche, nach Leuten, die etwas begabter als ich sind, was die Grafikerstellung angeht, damit auch ein paar Grafiken das Lernprogramm auflockern.

Bin gespannt auf Eure Rückmeldungen.


__________________
Celindir

"May the source be with you..."
 

lutzsel
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Dez 2002 12:58   Titel: Re: www.linuxfuehereschein.de

Sehr wichtig für den Anfang richtig schreiben...
es heißt www.linuxführerschein.de
 

heinbloed
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Dez 2002 13:18   Titel: Re: www.linuxfuehereschein.de

Sonderzeichen sind in URLs nicht zulässig....
Also nix mit "ü , ö oder ä"....
Gruß,
Hein*
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Dez 2002 22:52   Titel: Re: www.linuxfuehereschein.de

kennst du http://www.selflinux.de/?
 

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Dez 2002 22:59   Titel: Re: www.linuxfuehereschein.de

> Sonderzeichen sind in URLs nicht zulässig....

schlau. trotzdem ist die angegebene url www.linuxfuehereschein.de auch falsch geschrieben (beim 2ten mal stimmts dann aber).
 

bloodi
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Dez 2002 8:33   Titel: Re: www.linuxfuehereschein.de

man man......da will jemand ein projekt auf die beine stellen und ihr zieht euch an rechtschreibfehlern hoch.

irgendwie arm oder ?
 

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Dez 2002 11:52   Titel: Re: www.linuxfuehereschein.de

> da will jemand ein projekt auf die beine stellen und ihr zieht euch an rechtschreibfehlern hoch. irgendwie arm oder ?

hm, wenn man den nettgemeinten hinweis auf einen "broken link" als "sich hochziehen" empfindet, dann kann man das natürlich so sehen.
 

bloodi
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Dez 2002 12:27   Titel: Re: www.linuxfuehereschein.de

> hm, wenn man den nettgemeinten hinweis auf einen "broken link" als "sich hochziehen" empfindet, dann kann man das
> natürlich so sehen.

das ist für mich kein hinweis sonder ne kleinigkeit an der sich so mancher wieder hochziehen will.
jeder weiß wie der verfasser es eigentlich gemeint hat. schon mal dran gedacht das es sich so mancher 3-4 mal überlegt OB er einen beitrag hier reinsetzt aus frust vor leuten die jede unachtsamkeit nutzen um ihren rotstift anzusetzten ?
 

Celindir
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Dez 2002 12:30   Titel: Re: www.linuxfuehereschein.de

@bloodi
Danke für die Unterstützung. Das mit dem Tippfehler war wirklich dumm, sollte aber den Start des Projekts nicht wirklich verhindern. Aber es zeigt, dass ich dringend jemand für das Projekt brauche, der die Texte
Korrektur liest

@panthera
Ja, selflinux kenne ich und finde das Projekt auch sehr gut. Ich denke es kann bei meinem Projekt auch oft als weiterführende Referenz dienen.(genauso wie http://www.linuxfibel.de) Der Ansatz bei mir geht aber nicht so tief. Ich will vor allen Dingen Grundinformationen liefern und Lust auf mehr machen. Sozusagen eine Basisqualifikation für Ein und -umsteiger. Der Inhalt soll sich auf den Einsatz auf dem Desktop beschränken und hauptsächlich GUI-Lösungen behandeln. Ich bin der Meinung, dass in vielen Dokumentationen noch immer die Konsole sehr im Mittelpunkt steht. Kein Flame bitte, ich finde die Shell auch sehr gut aber wenn ein Windows-Nutzer etwas wie "for i in a-0* ; do mv $i urlaub-2000-09-01-${i#a-}; done " vorgesetzt bekommt, wird doch eher verschreckt und da es nette Leute gibt, die Programme wie krename programmieren, würde ich dann für den Einsteiger doch das empfehlen. In Windows hat doch heute fast keiner Mehr Kontakt zur Eingabeaufforderung, oder ?
Ausserdem sind viele Dokumentationen sehr textlastig und dienen eher als Nachschlagewerk als als Lernprogramm.

Gruß Celindir
 

bloodi
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Dez 2002 13:51   Titel: Re: www.linuxfuehereschein.de

@celindir

ich finde die ansätze von dir gut.....so eine seite hätte ich mir vor 3/4 jahren auch gewünscht *g*
aber ich bin da auch irgendwie so durchgekommen......grafisch kann ich dir leider wenig helfen , aber vielleicht mit was anderem......in welche richtung brauchst du denn sonst noch hilfe ?
 

celindir



Anmeldungsdatum: 18.12.2002
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 18. Dez 2002 14:04   Titel: Re: www.linuxfuehereschein.de

@bloodi
Auf der Seite www.linuxfuehrerschein.de findest Du einen ersten Inhaltsentwurf. Wenn Du Interesse hast, für eines oder mehrere Themen einen Text zu schreiben, der einfach und verständlich die wichtigsten Grundlagen behandelt, dann melde Dich noch mal per email an mitmachen@linuxfuehrerschein.de Du wirst dann zu BSCW eingeladen, wo Du Texte, Grafiken etc. in den Projektordner einstellen kannst. Die Texte können auch normale txt oder Openoffice-Dateien sein. Die Umsetzung in HTML kann ich machen.
Auch ein Rohtext ist schon hifreich, da es einfacher ist einen vorhandenen Text anzupassen, als alles selber schreiben zu müssen.

Im Moment hast Du noch freie Themenauswahl

Gruß

Celindir
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Dez 2002 14:07   Titel: Re: www.linuxfuehrerschein.de

@bloodi

> jeder weiß wie der verfasser es eigentlich gemeint hat.

ich erzähl mal wie's war: ich hab die url (ohne auf die schreibung zu achten) markiert und in einem neuen browser-tab eingefügt: "could not locate remote server".
also gleich wieder zugeklickt, das wars dann halt. wenn jemand eine ungültige url angibt, schau ich mir die seite eben nicht an. ich will doch nicht erst die angegebene url auf mögliche fehler untersuchen, gedankenlesen und mir ausmalen wie die url wohl richtig heissen muss? wer hat heutzutage noch soviel geduld?

als ich dann das posting von lutzsel gesehen habe, war also klar, dass ein schreibfehler vorliegt und wo's langgeht (dass es nicht ü sondern ue heissen muss, darauf bin ich auch selber noch gekommen). ich hab die seite dann doch noch besucht. also: danke an lutzsel für das, was euch anderen vielleicht als besserwisserei erscheint, für ungeduldige menschen wie mich aber eine hilfe darstellt.
 

celindir



Anmeldungsdatum: 18.12.2002
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 18. Dez 2002 14:11   Titel: Re: www.linuxfuehereschein.de

@rattengift

Nochmals sorry für die Umstände mit dem blöden Tippfehler.

Ich war leider bei dem Posting nicht eingeloggt und konnte es daher nicht mehr modifizieren.

Hier nochmal der Link www.linuxfuehrerschein.de

Gruß

Celindir
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bloodi
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Dez 2002 14:23   Titel: Re: www.linuxfuehereschein.de

> ich erzähl mal wie's war: ich hab die url (ohne auf die schreibung zu achten) markiert und in einem neuen browser-tab
> eingefügt: "could not locate remote server".
> also gleich wieder zugeklickt, das wars dann halt. wenn jemand eine ungültige url angibt, schau ich mir die seite eben
> nicht an. ich will doch nicht erst die angegebene url auf mögliche fehler untersuchen, gedankenlesen und mir ausmalen wie > die url wohl richtig heissen muss? wer hat heutzutage noch soviel geduld?

@rattengift
willst du meinen ersten gedanken zu dem post wissen?

DIE aussage passt eher zu einem windows nutzer als zu einem linuxer.

aber auch egal......will daraus keinen staatsakt machen.

so long

bloodi

@celindir
ich meld mich mal bei dir Smile
 

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Dez 2002 16:36   Titel: Re: www.linuxfuehrerschein.de

@Celindir
> Nochmals sorry für die Umstände mit dem blöden Tippfehler.

kein grund dich zu entschuldigen! ich hab das ganze ja nur erzählt, um drauf hinzuweisen, dass kritik nicht unbedingt was mit besserwisserei zu tun hat, dass man im ggt dafür dankbar sein sollte.
manche leute sind unnötig pingelig. das ist mist. aber andere wittern in jeder (auch konstruktiven) kritik gleich eine niedermache. das ist auch mist.

@bloodi
> > willst du meinen ersten gedanken zu dem post wissen?
> DIE aussage passt eher zu einem windows nutzer als zu einem linuxer.

stimmt, mir war beim schreiben auch klar, dass es so rüberkommen wird. hab es aber trotzdem so geschrieben, einfach um den punkt deutlich zu machen. wenn man eine website macht, muss man einfach wissen, wie das internet funktioniert. die leute sind nunmal ungeduldig. und wenn sie noch nicht mal wissen, ob es sich der besuch lohnt, investieren sie auch nicht viel mühe, um die seite zu sehen.

ach, egal.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy