Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
HylaFax hat Probleme mit /dev/ttyS1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
christian



Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 238

BeitragVerfasst am: 18. Dez 2002 15:02   Titel: HylaFax hat Probleme mit /dev/ttyS1

Hallo zusammen.

Ich versuche gerade HylaFax auf einem SuSE 8.1-Server zum laufen zu kreigen.
Ich möchte über ein an COM2 angeschlossenes Createx Modem faxen.
Der Befehl "faxstat" sagt die ganze Zeit:
Modem ttyS1 Waiting for Modem to come ready

Hat jemand eine Ahnung was zu tun ist?

In der "/var/log/messages" taucht sonst keine Fehlermeldung auf.
Ich kann auch mittels "sendfax" einen Job absetzen aber das Modem macht absolut keinen Mux.

Vielen Dank für die Tips.

Gruß,
Christian
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Dez 2002 16:40   Titel: Re: HylaFax hat Probleme mit /dev/ttyS1

Hallo,
hast Du denn faxgetty gestartet?
 

christian



Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 238

BeitragVerfasst am: 18. Dez 2002 20:33   Titel: Re: HylaFax hat Probleme mit /dev/ttyS1

Faxgetty?
Nicht das ich wüsste.
Muss ich den starten? Wenn ja, wie starte ich ihn?

Sorry,
Christian
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Dez 2002 21:48   Titel: Re: HylaFax hat Probleme mit /dev/ttyS1

In /etc/inittab folgendes eintragen (evtl. anpassen):
code:

# Example how to put a getty on a modem line.
#
T0:23:respawn:/usr/sbin/faxgetty ttyS0


und "kill -HUP 1" eingeben, dann sollte in der Prozessliste das faxgetty auftauchen und am Modem (jedenfalls bei meinem) sollte TR (Terminal Ready) und CS (Clear to Send) aufleuchten.

Auf http://www.hylafax.org gibt es auch eine ausfuehrlichere Beschreibung.
 

christian



Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 238

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2002 11:03   Titel: Re: HylaFax hat Probleme mit /dev/ttyS1

Den "/etc/inittab"-Eintrag hatte ich bereits.
Nach dem Kill-Befehlt war der Eintrag tatsächlich in der Prozessliste.

Jetzt sagt "faxstat" auch "running an idle". So wie es sich gehört.

Ich hab nun mittels "sendfax ..." ein Fax versenden wollen.
Siehe da, das Modem wählt raus und ich bekomme die Gegenstellt zu hören.
Leider wird das Fax nicht wirklich übertragen. Die Gegenstellt schaltet auf
"Empfangen" um und dann passiert nichts. Hierzu eine Idee?

Erstmal vielen Dank für die Hilfe.
Ich bin nun ein ganzes Stück weiter als vorher.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Dez 2002 12:44   Titel: Re: HylaFax hat Probleme mit /dev/ttyS1

Schau mal in /var/spool/hylafax/log/xferfaxlog (oder wo das bei Deiner Distri liegt) nach, ob eine brauchbare Fehlermeldung drinsteht.
 

christian



Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 238

BeitragVerfasst am: 22. Dez 2002 18:04   Titel: Re: HylaFax hat Probleme mit /dev/ttyS1

Diese merkwürdige Verhalten tritt nur auf, wenn ich den "sendfax"-Befehl
als root ausführe.
Sobald ich ein User bin, geht das Fax durch.

Gruß,
Christian
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

christian



Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 238

BeitragVerfasst am: 23. Dez 2002 13:51   Titel: Re: HylaFax hat Probleme mit /dev/ttyS1

Jetzt hab' ich noch ein Problem.

Wie kriege ich hylafax beigebracht, eine Kopfzeile mit auszugeben.
Das zu versendende Fax kommt an der Gegenstellt immer etwas "nackig" daher.

Gruß,
Christian
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy