Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Probleme beim Treiber kompilieren

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ravenheart
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Dez 2002 4:45   Titel: Probleme beim Treiber kompilieren

Hallo!

Ich versuche gerade unter Red Hat 7.3 meine Fritzcard DSL zu installieren. Mit Red Hat 8.0 hatte ich zu viele Probs, so das ich es mal mit der versuchen wollte.

Jetzt bekomme ich aber immer beim make folgende Fehlermeldung:

make: Verlassen des Verzeichnisses Verzeichnis »/tmp/fritz/src.sys«
(cd src.drv; make CARD=fcdsl)
make: Wechsel in das Verzeichnis Verzeichnis »/tmp/fritz/src.drv«
cc -c -DMODULE -D__KERNEL__ -DNDEBUG -D__fcdsl__ -DTARGET=\"fcdsl\" -O2 -Wall -I /lib/modules/`uname -r`/build/include LDFLAGS = -r main.c -o main.o
cc: cannot specify -o with -c or -S and multiple compilations
make: *** [main.o] Fehler 1
make: Verlassen des Verzeichnisses Verzeichnis »/tmp/fritz/src.drv«
make: *** [drv] Fehler 2

Wenn ich das mit meinen bescheidenen Kentnissen richtig deute macht der cc Probleme. Aber wie kann ich das Problem beheben? Any ideas?

Grüsse
Ravenheart
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Dez 2002 14:41   Titel: Re: Probleme beim Treiber kompilieren

ergibt
code:

# ls /lib/modules/`uname -r`/build/include


ein ergebnis oder eine fehlermeldung?

"cannot specify -o with -c or -S and multiple compilations" deutet auf falsche configure options.

ratte
 

Ravenheart
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Dez 2002 17:26   Titel: Re: Probleme beim Treiber kompilieren

Hallo!

ls /lib/modules/`uname -r`/build/include wirft folgendes Ergebnis raus:

abi asm asm-generic asm-i386 linux net pcmcia scsi video.

Eigentlich würde ich ja auch lieber den gcc zum kompiieren benutzen oder wird der durch den cc benutzt?
Ich habe schonmal versucht ein Update des gcc einzuspielen, aber da bekomme ich immer eine Fehlermeldung wegen fehlgeschlagener Paketabhängigkeiten.

Leider blicke ich beim kompilieren etc. noch gar nicht durch.
Lösungsvorschläge sind also willkommen. ;)

Grüsse
Ravenheart
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy