Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
NTFS Partitionen mit RedHat 8

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mastergoof



Anmeldungsdatum: 27.12.2002
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 27. Dez 2002 1:46   Titel: NTFS Partitionen mit RedHat 8

Hallo,

ich wollte mal fragen, ob mir jemand eine möglichkeit nennen kann, wie man auf linux ntfs partitionen mountet, es reicht wenn nur gelesen werden kann.

danke im vorraus
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Ekimus
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Dez 2002 14:05   Titel: Re: NTFS Partitionen mit RedHat 8

Hi,

die moeglichkeit gibt es. Schreiben laest sich auch, aber
das ist mit grosser Vorsicht zu geniesen.
Um ein ntfs Dateisystem mounten zu koennen muss ntfs in den
Kernel kompiliert worden sein oder als Modul zur Verfuegung
stehen. Ist das der Fall, dann einfach:
$ mount -o ro -t ntfs /dev/<device> /mnt/<mountpoint>
eingeben. Wird das Modul nicht von alleine geladen dann vorher:
$ insmod ntfs
ausfueheren.

'-o ro' haengt das Dateisystem readonly ein.

greetz /Ekimus
 

Ekimus
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Dez 2002 14:06   Titel: Re: NTFS Partitionen mit RedHat 8

ups, den thread gibts ja zweimal Smile
 

MasterGOOF
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Dez 2002 14:08   Titel: Re: NTFS Partitionen mit RedHat 8

ja sorry ich hab ausversehen auf die reload taste geklickt, als die seite geladen wurde...
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Dez 2002 17:08   Titel: Re: NTFS Partitionen mit RedHat 8

http://linux-ntfs.sourceforge.net/info/redhat.html
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy