Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Digitalkamera IXUS V3 unter SuSE 8.1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jascha
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jan 2003 17:00   Titel: Digitalkamera IXUS V3 unter SuSE 8.1

Hallo,
ich habe folgendes Problem: meine Digitalkamera Canon IXUS V3
wird unter SuSE 8.1 zwar anscheinend erkannt, aber ich schaffe es nicht,
darauf zuzugreifen. Ich stochere ziemlich im Nebel.
Die Kamera wird zwar unter
Yast -> Hardware -> Hardware-Informationen -> USB
als "Canon Digital Camera" erkannt, aber weiter komme ich nicht.
Ich weiss vor allem nicht, unter welcher Gerätedatei ich die Kamera mounten kann.

Zu meinem System:
ich habe ein DVD-Laufwerk als /dev/scd0 und einen Brenner als /dev/scd1.
Ausserdem habe ich eine USB-Maus.

Ich poste hier mal die Ausgabe von

$cat /proc/bus/usb/devices

jascha@linux:~> cat /proc/bus/usb/devices
T: Bus=02 Lev=00 Prnt=00 Port=00 Cnt=00 Dev#= 1 Spd=12 MxCh= 3
B: Alloc= 0/900 us ( 0%), #Int= 0, #Iso= 0
D: Ver= 1.10 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs= 1
P: Vendor=0000 ProdID=0000 Rev= 0.00
S: Product=USB OHCI Root Hub
S: SerialNumber=d490f000
C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=40 MxPwr= 0mA
I: If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 2 Ivl=255ms
T: Bus=02 Lev=01 Prnt=01 Port=00 Cnt=01 Dev#= 6 Spd=12 MxCh= 0
D: Ver= 1.10 Cls=ff(vend.) Sub=ff Prot=ff MxPS=32 #Cfgs= 1
P: Vendor=04a9 ProdID=3070 Rev= 0.01
S: Manufacturer=Canon Inc.
S: Product=Canon Digital Camera
C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=c0 MxPwr=100mA
I: If#= 0 Alt= 0 #EPs= 3 Cls=ff(vend.) Sub=ff Prot=ff Driver=(none)
E: Ad=81(I) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms
E: Ad=02(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms
E: Ad=83(I) Atr=03(Int.) MxPS= 64 Ivl=96ms
T: Bus=01 Lev=00 Prnt=00 Port=00 Cnt=00 Dev#= 1 Spd=12 MxCh= 3
B: Alloc= 93/900 us (10%), #Int= 1, #Iso= 0
D: Ver= 1.10 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs= 1
P: Vendor=0000 ProdID=0000 Rev= 0.00
S: Product=USB OHCI Root Hub
S: SerialNumber=d490d000
C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=40 MxPwr= 0mA
I: If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 2 Ivl=255ms
T: Bus=01 Lev=01 Prnt=01 Port=00 Cnt=01 Dev#= 2 Spd=1.5 MxCh= 0
D: Ver= 1.10 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs= 1
P: Vendor=046d ProdID=c00c Rev= 6.20
S: Manufacturer=Logitech
S: Product=USB Mouse
C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=a0 MxPwr=100mA
I: If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=03(HID ) Sub=01 Prot=02 Driver=hid
E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 4 Ivl=10ms
jascha@linux:~>


Leider kann ich aus dieser Ausgabe nicht erkennen, als welches Laufwerk die Kamera
eingehängt werden muss.



Weil scd0 und scd1 schon besetzt sind (Brenner und DVD) müsste die Kamera dann
doch scd2, oder?
Wenn ich aber als root

§mount /dev/scd2 /mnt/ixus

eingebe, dann bekomme ich nur:

umount: /dev/scd2: unbekanntes Gerät


Diverse Herumspielereien mit gphoto2 und gtkam haben mich ebensowenig weitergebracht
wie im KDE-Kontrollzentrum die Option "Angeschlossene Geräte"->Digitalkamera.
Wenn ich dort das Modell "Canon Sigital IXUS v2" auswähle und dann auf den grünen Haken klicke kommt nur:
"Fehler beim Initialisieren der Kamera.(...)" Klick auf Details: "Falsche Parameter".
Wenn ich dann aber auf OK klicke, kommt: "Kameratest war erfolgreich".

Mit gtkam: nach
Menu "Camera"-> Add Camera -> "Canon Sigital IXUS v2" ausgewählt -> Erkennung
erhalte ich die Fehlermeldung "keine Kameras gefunden".



Kann mir da jemand weiterhelfen? Ich bin so langsam am verzweifeln...

Greets, Jascha
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jan 2003 18:03   Titel: Re: Digitalkamera IXUS V3 unter SuSE 8.1

>
> Weil scd0 und scd1 schon besetzt sind (Brenner und DVD) müsste die Kamera dann doch scd2, oder?
>
Erklär mir eins:
Warum sollte ein nicht-CDROM-Device als CDROM ansprechbar sein?

An USB (und Firewire) angeschlossene Speichergeräte werden über das Generic-SCSI Kernelmodul als SCSI Device angesprochen. Also als /dev/sda /dev/sdb usw. aber garantiert nicht als /dev/sr0 (SCSI ROM Laufwerk) oder als /dev/scd (SCSI CD Laufwerk).
 

garnix
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jan 2003 20:06   Titel: Re: Digitalkamera IXUS V3 unter SuSE 8.1

Kamera anstecken und einschalten, dann
sieh dir mal die Ausgabe von "/var/log/messages" an.
Dort solltest du finden was du suchst.
zB. /lib/modules....../usb-storage.o
sdb: sdb1->wäre dann deine Kamera
die du dann mit mount /dev/sdb1 /mnt/mountverz. einbinden kannst.
 

pab
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jan 2003 22:43   Titel: Re: Digitalkamera IXUS V3 unter SuSE 8.1

Hi, die ixus mounted man nicht!

die betreibt man via gphoto oder (besser) s10sh
http://www.intevation.de/~bernhard/ppc/titanium_installation/s10sh.html
 

Jascha
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jan 2003 16:29   Titel: Re: Digitalkamera IXUS V3 unter SuSE 8.1

Hi!
Danke schon mal für Eure Tips! Aber leider funktioniert der Tip mit
/var/log/messages nicht:

Als root:

$cat /var/log/messages

(...)

Jan 7 23:36:20 linux su: (to root) jascha on /dev/pts/1
Jan 7 23:36:20 linux su: pam_unix2: session started for user root,
service su
Jan 7 23:36:41 linux kernel: hub.c: USB new device connect on bus2/1,
assigned device number 3
Jan 7 23:36:41 linux kernel: usb.c: USB device 3 (vend/prod 0x4a9/0x3070)
is not claimed by any active driver.
linux:/home/jascha #


Dann habe ich trotzdem mal probiert, die Kamera zu mounten, aber das hat
auch nichts gebracht:

linux:/home/jascha # mount /dev/sdb1 /mnt/ixus
mount: /dev/sdb1 ist kein gültiges blockorientiertes Gerät
linux:/home/jascha # mount /dev/sda1 /mnt/ixus
mount: /dev/sdb1 ist kein gültiges blockorientiertes Gerät
linux:/home/jascha #

Versuche mit /dev/sda und /dev/sdb brachten das gleiche Ergebnis.

Die Kamera selbst ist angeschlossen und eingeschaltet, wie unter Windows
auch. Sie ist auch im korrekten Modus (Wiedergabemodus).

Weiss jemand von Euch vielleicht, was die obige Ausgabe von
/var/log/messages zu bedeuten hat?

Greets, Jascha
 

Matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jan 2003 18:53   Titel: Re: Digitalkamera IXUS V3 unter SuSE 8.1

Hatte in etwa das selbe Problem mit einer anderen Kamera.
Hab per YAST2 die Kamera als Laufwerk eingerichtet.
Funktioniert wunderbar.
 

Jascha
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jan 2003 19:32   Titel: Re: Digitalkamera IXUS V3 unter SuSE 8.1

@Matthias

Könntest Du mal beschreiben, was Du genau gemacht hast? Ich habe das nämlich auch probiert, bin aber damit auch nicht weiter gekommen.
 

qwertz
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Jan 2003 14:32   Titel: Re: Digitalkamera IXUS V3 unter SuSE 8.1

http://www.physik.uni-freiburg.de/~albers/computer/ixus-linux.html
hilft das
 

Jascha
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Jan 2003 16:27   Titel: Re: Digitalkamera IXUS V3 unter SuSE 8.1

Leider nicht, weil ich ja mit gtkam (Frontend für gphoto2) immer die oben erwähnte Fehlermeldung bekomme.

Greets, Jascha
 

Peter
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Apr 2003 8:17   Titel: Re: Digitalkamera IXUS V3 unter SuSE 8.1

Hallo,

ich hab die IXUS 400 und habe die gleiche Fehlermeldung als User, als root geht die Camera wunderbar. Nur ist es nicht besonders sinnvoll, gtkam immer als root laufen zu lassen. Habe auch schon diverse Seite durchstöbert, aber nichts gefunden wie ich die Camera als nicht root laufen lassen kann. Kommt immer die Meldung 'Kann Camera nicht initialisieren...'.

Paar Tipps:
- die Camera muss im Abspielmodus sein, damit auf sie zugegriffen werden kann
- braucht nicht gemountet werden, zumindest meine IXUS 400 nicht

Grüße
Peter
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy