Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
installations fehler

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
chris
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jan 2003 13:40   Titel: installations fehler

Also, nachdem ich nun schon länger kein Linux mehr auf meinem Hauptrechner hatte, wollte ich dieses nun doch endlich mal wieder mit Linux installieren. Geplant war SuSE 8.0 Prof. Das Problem war nur, das bei der installation immer fehler aufgetreten sind, weil irgendwelche pakete nicht installiert werden konnten. Als ich die installation noch einem Absturz neu installiert habe, funzten andere Pakete nicht.....
Auf jeden fall wollte Linux da mit gewalt nicht rauf. Also habe ich mit festplatte ausgebaut und Linux auf einem PC mit änlicher Hardware installiert. Das ging dann auch und alles lief. Als ich meine Festplatte zurückgebaut habe, kam es jedes mal beim Hochfahren zur Kernel Panic und ds wars dann auch.
Ähnliches Problem bei der installation von SuSE 7.3: Fatal Error bei der Installation.

Was ist mit meinem PC los???
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jan 2003 20:36   Titel: Re: installations fehler

Tja ich sehe durch meine Kristalkugel, ahh da liegt das Problem Dein PC ist ein AMD Duron oder Athlon nicht XP,
Du hast ein Mainboard einer gehobenen Preiskategorie MSI oder DFI mit einem VIA-KT133(A) Chipsatz
mit 256 MB SDRAM und einer NVIDIA G2-MX und es ist eine 40gb maxtor oder ibm platte (da funkt mir leider die Unschärferelation in die Kugel)
ich hoffe Du nimmst diesen ironischen Beitrag nicht zu ernst, Du solltest aber daraus erkennen was Du bei Deinem
Posting vergessen hast Wink
 

chris
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jan 2003 20:48   Titel: Re: installations fehler

Ja es tut mir leid.
Also ich habe einen AMD ATHLON XP 1700

Ram:
1x SDRAM 128MB
1x SDRAM 256MB

Grafik:
Elsa Gladiac 311 2MX NVIDIA 100/200

Mainboard:
ECS Elitegroup K7S5A

Festplatte:
1x 30GB Maxtor (da soll Linux rauf)
1x 80GB WesternDigital (da soll kein Linux rauf)

aja, falls ihr es wissen wollt, ich hab ne optische funkmaus, aber ich glaube nicht das es hilft.

Ich hoff mal jetzt kann mir wer helfen!
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jan 2003 21:44   Titel: Re: installations fehler

es schränkt schon mal die Fehlermöglichkeiten ein

1.
Möglichkeit ist der Speicher vielleicht defekt,
dazu hier eine kleine Frage 128 & 256 MB SDRAM ?? in einem AthlonXP ??
in einem K7S5A ???!!! geht das überhaupt oder meinst du DDR RAM ?
www.memtest86.com
-> nimm mal den 128 mb Riegel raus
-> stell den Takt auf 133 Mhz runter

2.
Das K7S5A hat Anhänger und erbitterte Feinde
interessant scheint daran zu sein viele machen positive Erfahrungen
preiswert, stabil und performant; im Gegenteil dazu
gibt es aber auch Berichte, die sehr negativ von instabilitäten berichten,
wie läuft den der PC unter Windows ?
-
ich kenne das K7S5A eigentlich nur so, dass es sehr stabil läuft und ich hatte schon einige MB´s unter meinen
Händen, ( ich biete demnächst PCHeilung durch Hand auflegen an Wink )


3.
separiere die Festplatte mal an jeweils einen eigenen IDE-Kontroller, beide als master, falls das nicht schon so
normal ist
gib mal zusätzlich die Konfig, die vorherrscht an
PriMaster :
PriSlave :
SecMaster :
SecSlave :

4.
achte mal auf die Temperaturentwicklung (im Setup nach dem start)

5.
hast du bei dem K7S5A mal ein BIOS update durchgeführt ?
a. K7S5A ?
b. K7S5AL ?

6.
reduziere die Anzahl der installieren zusatzkarten, alles bis auf GK
a.(vorher bitte an einem Heizkörper oder anderer Masse erden )

7.
Könntest Du einen Schaden durch nicht EMV gerechte Handhabung (siehe 6.a) herbeigeführt haben ?
 

chris
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jan 2003 21:52   Titel: Re: installations fehler

also der ram ist wirklich SD. das mainboard hat 2xSD und 2x DDR STeckplätze.
Windows läuft auch recht instabil. Und das alles erst, seitdem ich das K7S5A habe. Und ja ich habe einen Athlon XP 1700. Ich bin ja nicht gänzlich PC-Unbegabt, ich rall den Fehler nur noch. Zu meiner Konfiguration:

PriMaster = 80GB HDD
SecMaster = 30GB HDD
PriSla = CDROM
SecSla = CDROM (Brenner)

ich habe keinerlei Zusatzkarten drinne. Nur meine Graphikkarte. Sonst ist ja fast alles onBoard.
 

chris
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jan 2003 21:54   Titel: Re: installations fehler

Nachtrag:

Bios habe ich gerade upgedated ist also total aktuell
 

chris
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jan 2003 14:56   Titel: Re: installations fehler

Weiss nu wer was da los ist?
 

Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jan 2003 15:04   Titel: Re: installations fehler

Kann es sein, dass du in deinem BIOS die Option "Load best performance settings" ausgewählt hast?
Steff
 

chris
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jan 2003 15:25   Titel: Re: installations fehler

nö, ich hab mein bios selbst konfiguriert. aber es ist egal wie ich es konfiguriere ob nun eigenes oder Best Perfom. oder Optimal Perform. es funzt definitiv NICHT.
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jan 2003 16:24   Titel: Re: installations fehler

Schaltest Du mal bitte den FsbTakt von 266 auf 133 runter und prüfst mal auf Stabilität ?
inkl. Speichertest
versuch mal eine Install wenn nur eine HD und ein CDROM drin ist.
 

chris
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jan 2003 16:38   Titel: Re: installations fehler

ok, ich probier dass denn mal aus. ans dieser stelle schonmal schön dank an alle, die mir tipps gegeben haben!
 

chris
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jan 2003 19:07   Titel: Re: installations fehler

Problem gelöst!
===============

Nachdem ich den 128 RAM Baustein rausgeholt habe funzt alles!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy