Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
kein X-server unter debian 3.0

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tester
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jan 2003 15:50   Titel: kein X-server unter debian 3.0

Tach habe folgendes problem:

ich habe auf meinem PC debian woody installiert
ich brauch kde, aber es startet nicht.
wenn ich noch dem login als root "startx" eintippel
wird dieser scheinbar gestartet...noch während dem startvorgang kommt es zum abbruch
mit der fehlermeldung "no screens found"
ich habe meinen bildschirm/grafiktreibeer aber vorher mit xf86config einwandfrei eingestellt
komisch, komisch...
 

jj
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jan 2003 15:59   Titel: Re: kein X-server unter debian 3.0

Tach Tester,
das ist ein Standard-Problem, dessen Loesung mir gerade entfallen ist (bin
auf Arbeit und kann nicht nachgucken). Such mal im Forum Allgemeine Fragen
nach no screens found, das duerfte schnackeln.

Noch ein Tipp: Auch auf der Konsole kannst Du mit einem Textbrauser
(lynx oder w3m oder links, zur Not erstmal installieren) das Debian Anwenderhandbuch
lesen (von Ronneburg). Wenn es schon installiert ist, findest Du es unter
/usr/share/doc/dahb.html (glaube ich, ansonsten mal nach dahb.html suchen),
ansonsten musst Du es auch nochmal installieren.

gruss
jj
 

dZ
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jan 2003 22:57   Titel: Re: kein X-server unter debian 3.0

hallo !!!

ich hatte das gleiche problem. vielleicht hilft diese "lösung" dir ja auch.
ich hab aber das problem sehr "russisch" gelöst, aber damals hats gerreicht dass ich x starten konnte, jetzt log ich mich nur mehr per ssh ein.
irgendwie hats nie mit dem x server geklappt, egal welche einstellungen ich vorgenommen habe. irgendwie bin ich dann draufgekommen dass der x-server das konfigurationsfile xf86conifg und nicht xf86config-4 ausliest.
ich hab dann einfach mittels xf86config (jetzt ist das setuptool gemeint) eine neue datei erstellt und umbenannt.
probiers halt mal aus, aber wie gesagt eher dirty

mfg dZ
 

guest
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jan 2003 17:50   Titel: Re: kein X-server unter debian 3.0

Ich hatte das selbe problem.
Hast du eine Nvidia Grafikkarte?
Bei mir gings letzendlich nach dem angeben der genauen Horizontalen und Vertikalen Werte meines Monitors.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy