Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
PATH-Variable?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jan 2003 16:31   Titel: PATH-Variable?

Hallo,

ich habe gerade erfolgls versucht, LimeWire zu installieren. Es gibt da immer die Fehlermeldung

"No Java virtual machine could be found from your PATH
environment variable."

Is' ja relativ klar, was das bedeutet... Aber was muss ich jetzt tun, sprich: WO und WIE kann ich diese PATH-Variable ändern? Und was genau muss ich da ändern?

Mein Java-Verzeichnis ist /usr/java/j2re1.4.1/bin. Habe SuSE 8.0.

Danke schonmal!
 

jj
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jan 2003 18:02   Titel: Re: PATH-Variable?

Hallo,
die shell-Variable PATH aenderst Du systemweit in /etc/profile oder nur fuer einen bestimmten User in ~/.bash_profile, indem Du

export PATH="$PATH:/neues/Verzeichnis"

eintraegst, wobei /neues/Verzeichnis eben das Verzeichnis ist, das an den PATH rangehaengt werden soll. Jedenfalls unter Debian Woody.

So wuerde ich das aber nicht machen. Ich wuerde mir mit

echo $PATH

den PATH anzeigen lassen und dann in eines der dortigen Verzeichnisse - wohl /usr/local/bin , bei Suse kann was anderes besser sein - einen link auf das zu startende Binary legen.

gruss
jj
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jan 2003 18:10   Titel: Re: PATH-Variable?

Hab' ich Dich richtig verstanden, dass ich in eines dieser Verzeichnisse einen Link auf mein JAVA legen soll?

Also "echo$PATH" ergibt bei mir Folgendes:

/home/ulf/adabas/bin:/home/ulf/adabas/pgm:/home/ulf/adabas/bin:/home/ulf/adabas/pgm:/usr/local/bin:/usr/bin:/usr/X11R6/bin:/bin:/usr/games:/opt/gnome2/bin:/opt/gnome/bin:/opt/kde3/bin:/opt/kde2/bin:/opt/cross/bin:/usr/lib/java/bin:/opt/gnome/bin

Worein würdest Du den Link dann legen?
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jan 2003 18:31   Titel: Re: PATH-Variable?

Also usr/lib/java ist ein Link auf usr/lib/SunJava1-1.1.8... Kann ich den einfach ersetzen durch einen Link auf Java2-1.4.1?
 

jj
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jan 2003 21:12   Titel: Re: PATH-Variable?

LimeWire hat offenbar die JVM gesucht und nicht gefunden.
Wo hat LimeWire gesucht? In den Verzeichnissen, die in der shell-Variablen
PATH gespeichert sind.

Von irgendwo dort muss also ein link auf das Binary der JVM gelegt werden. Fuer
diesen link bietet sich hier /java/bin an.

Wie das JVM- Binary heisst und wo es sich befindet, weiss ich nicht, weil
ich mich damit noch nicht naeher beschaeftigt habe. Wenn Du es auch nicht
weisst, musst Du nochmal posten. Oder lies besser einfach die Doku durch, da
steht das bestimmt auch.

Sein Verhalten hat sich LimeWire von der bash (und anderen shells)
abgeguckt, die macht es naemlich genau so - Durchsuchen aller
PATH-Verzeichnisse in der angegebenen Reihenfolge - jedes mal, wenn Du
einen Befehl eingibst.

gruss
jj
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy