Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
komplett-backup im laufenden betrieb

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andre
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jan 2003 11:50   Titel: komplett-backup im laufenden betrieb

hi,
ich habe ein linux-system auf "/dev/hda" installiert (/dev/hda ist in mehere partitionen aufgeteilt).
ich moechte nun per wechsel-laufwerk eine etwas groessere platte an "/dev/hdc" anschliessen, und im laufenden betrieb eine 1:1 kopie von "/dev/hda" nach "/dev/hdc" erstellen.
dafuer dachte ich an ein script das folgende dinge erledicht:

#!/bin/bash
umount /proc
/etc/init.d/syslog stop
dd if=/dev/hda of=/dev/hdc
/etc/init.d/syslog start
mount /proc

reicht dies um eine saubere 1:1 kopie des datentraegers zu erstellen?
was passiert wenn der ziel-datentraeger geringfuegig kleiner ist
(also ausserhalb des datenbereichs)?

falls die hauptplatte ausfaellt, muesste man doch dann einfach den backup-datentraeger an "/dev/hda" anschliessen, und koennte ohne irgend etwas an configs/bootmanager usw zu aendern weiterarbeiten, oder?

thnxs & gruss,
andre
 

stefansf



Anmeldungsdatum: 28.08.2002
Beiträge: 84

BeitragVerfasst am: 08. Jan 2003 16:01   Titel: Re: komplett-backup im laufenden betrieb

Hallo,

was mir gerade so spontan einfallen würde, wäre ein Programm der Zeitschirft c't. Es nennt sich "h2copy", mit diesem Programm lässt sich eine Festplatte spiegeln, auch die Partitionen! Natürlich funktioniert es nur wenn die andere Festplatte gleich gross oder groesser ist!


MfG Stefan

PS: Leider läuft es nur unter DOS (sprich Dos-Bootdisk erstellen [vielleicht mal kein MS-DOS sondern das FreeDOS?!])
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 08. Jan 2003 18:07   Titel: Re: komplett-backup im laufenden betrieb

Naja .... das ist dann ja kein richtiges "Backup im laufenden Betrieb" ....

Probieren könntest Du, die entsprechenden mountpoints auf der neuen Festplatte zu erstellen, und dann die zu sichernden Daten zu kopieren - evtl. laufende Dienste halt kurzzeitig beenden (bspw. mysql).
Ansonsten findest Du evtl. etwas unter http://www.linux-backup.org/

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jan 2003 19:10   Titel: Re: komplett-backup im laufenden betrieb

wie waers mit raid1?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy