Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Login Namen ändern und GTK

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jan 2003 15:03   Titel: Login Namen ändern und GTK

Hi!

1.
Und zwar möchte ich meinen Loginnamen ändern.. (also nicht umloggen sondern ändern)
Mit welchem Befehl mach ich denn das?

2.
Wollte neulich xchat installieren... nach dem eingeben des ./configure
kam dann die Meldung:

Warning: The GTK (GUI) frontend will not be built.

das heißt doch so viel wie ich habe kein GTK installiert oder?...
aber laut Yast2 Controllcenter ist gtk installiert.. hmmm???
Hab dann auf www.gtk.org nach der neuen Version geschaut,
sie auch gefunden aber welche Datei muss ich da installieren???
Das sind nämlich voll viele drin

Ich hoffe mir jemand bei beiden Fragen helfen... thx schonmal gruss Jan
 

gunnar



Anmeldungsdatum: 12.11.2002
Beiträge: 212
Wohnort: Bodenwerder

BeitragVerfasst am: 15. Jan 2003 15:19   Titel: Re: Login Namen ändern und GTK

zu 2.:
In den Meldungen zu ./configure wird sicherlich noch mehr gestanden haben. U.a. ob ein Paket fehlt oder auch ob eine zu alte Version vorhanden ist, normalerweise taucht jedes benötigte Paket eine Meldung auf. Evtl. mal die Ausgabe in eine Datei umleiten und Zeile für Zeile durchgehen.
Ich vermute mal das gtk-devel nicht installiert ist.
Gunnar
_________________
... Linux is like a wigwam, no Gates, no Windows - but an Apache inside ...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Drake
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jan 2003 15:49   Titel: Re: Login Namen ändern und GTK

Loginnamen aendern:

vi /etc/passwd

Da einfach deinen jetzigen Namen aendern. Das gleiche in der /etc/shadow machen. Beides als root, versteht sich.
c'est tout. Passwort, Heimatverzeichnis, alles andere bleibt gleich.
 

Jan
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jan 2003 21:59   Titel: Re: Login Namen ändern und GTK

zu 2:
ich hab von den packeten keine ahnung bin noch blutiger anfänger... könnte mal den ganzen output hier reinsetzen.. dann siehsts mal

zu 1:
muss ich das vi/etc/passwd so wies hier steht eingeben? hintereinander? wenn ich nämlich das als root eingeb so wies dransteht kommt meldung das es keine solche datei oder directory gibt
 

gunnar



Anmeldungsdatum: 12.11.2002
Beiträge: 212
Wohnort: Bodenwerder

BeitragVerfasst am: 16. Jan 2003 8:09   Titel: Re: Login Namen ändern und GTK

-könnte mal den ganzen output hier reinsetzen-
Das wäre wohl etwas zu heftig, interessant sind ohnehin nur die Zeilen die nicht mit 'yes' oder 'found' etc. enden.
Nochmal gefragt - ist das GTK-Entwicklerpaket installiert? Laß Dir im YAST2 mal über die Suchfunktion alle GTK-Pakete anzeigen.
Gunnar
_________________
... Linux is like a wigwam, no Gates, no Windows - but an Apache inside ...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

jj
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jan 2003 13:07   Titel: Re: Login Namen ändern und GTK

Hallo Jan,

> muss ich das vi/etc/passwd so wies hier steht eingeben? hintereinander? wenn ich nämlich
> das als root eingeb so wies dransteht kommt meldung das es keine solche datei oder
> directory gibt

vi ist ein editor zum Bearbeiten von Textdateien. Dir als Anfaenger wuerde ich ihn nicht empfehlen, weil er ... eigenartig ist.

Für alle anderen: ich empfehle jetzt nicht emacs (der ist aehnlich kryptisch).

Die Fehlermeldung scheint zu besagen, dass der vi bei Dir nicht installiert ist. Glaube ich aber nicht, weil er eigentlich standardmaessig immer installiert wird. Es duerfte vielmehr daran liegen, dass Du die Leertaste zwischen vi und /etc/passwd vergessen hast.

Also, vergiss vi, nimm lieber einen grafischen editor, zB kate, kwrite, nedit oder so, und aendere die beiden Dateien wie beschrieben. Mach vorher ein Backup der Originaldateien!

gruss
jj
 

Jan
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jan 2003 15:52   Titel: Re: Login Namen ändern und GTK

thx erstmal @Gunnar & jj

Wenn das mit dem Namen so kompliziert ist dann lass ich das vorerst mal.
Dann wegen den Meldungen... ich setz die mit "no" sind mal rein
dann siehst bestimmt besser was sache ist:

checking for glib-config... no
checking for GLIB - version >= 1.2.0... no
*** The glib-config script installed by GLIB could not be found
*** If GLIB was installed in PREFIX, make sure PREFIX/bin is in
*** your path, or set the GLIB_CONFIG environment variable to the
*** full path to glib-config.
configure: WARNING: Cannot find GLIB! Not building GTK frontend
checking for gtk-config... no
checking for GTK - version >= 1.2.0... no
*** The gtk-config script installed by GTK could not be found
*** If GTK was installed in PREFIX, make sure PREFIX/bin is in
*** your path, or set the GTK_CONFIG environment variable to the
*** full path to gtk-config.
Cannot find GTK! Not building GTK FrontEnd.
Building GTK+ Interface .... : no
Building TEXT Interface .... : yes
gnome-libs .......... : no
gnome panel ......... : no
perl ................ : yes
gdk-pixbuf........... : no
python .............. : no
mmx tinting ......... : yes
zvt shell tab ....... : no nls/gettext ......... : yes
plugin interface .... : yes glib replace ........ : yes
link with socks5 .... : no translation tables .. : yes
openssl support ..... : no japanese conversion . : no
ipv6 support ........ : no hebrew support ...... : no
The binary will be installed in /usr/local/bin
Warning: The GTK (GUI) frontend will not be built.

Das wird wohl das wesentliche sein oder.. und so wies aussieht ist GTK nicht drauf.
Hab schon auf der GTK Seite gsucht und auch ne neue Version zum runterladen gefunden aber das sind voll viele dateien (so tar und so) welche muss ich da nehmen?

Gruss Jan
 

gunnar



Anmeldungsdatum: 12.11.2002
Beiträge: 212
Wohnort: Bodenwerder

BeitragVerfasst am: 16. Jan 2003 16:05   Titel: Re: Login Namen ändern und GTK

Hi,

installier mal gtk-devel von Deiner SuSE-CD/DVD - es ist drauf. In diesem Paket ist u.a. gtk-config enthalten, darüber wird auch gewöhnlich die Version abgefragt. Wenn das Entwicklerpaket fehlt kann es nicht funktionieren. Installier es und probiers noch mal, wenn dann noch Meckermeldungen kommen fehlen noch andere Pakete, die über die Suchfunktion leicht zu finden sind (YAST2, Knopf links oben auf SUCHE umstellen!!!).

Gunnar
_________________
... Linux is like a wigwam, no Gates, no Windows - but an Apache inside ...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy