Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Interrupt Problem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nemesis
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jan 2003 17:23   Titel: Interrupt Problem

in der Hoffnung hier auf Leute zu treffen, die was von Linux verstehen, beschreib ich hier mal mein Problem:
ich erhalte bei der Installation von Mandrake 9.0 UND Red Hat 8.0 wiederholt die Meldung "hdd: lost interrupt". Eine Mögliche Lösung könnte das sein, nur versteh ich das nicht ganz ;)

3 Festplatten sind drin
40 GB
80 GB
8 Gb

die Festplatte mit 8 GB ist in 2 Partitionen unterteilt (hat RedHat damals automatisch gemacht - vermutlich ist eine davon für das swap file), beide schon ext3 formatiert.

Die Festplatten mit 40 und 80 GB sind NTFS formatiert (Windows).


das System ist ein XP1600+, K7S5a mit 256 MB SDRAM, kann also kein Speicherproblem o.Ä. sein.

vielleicht hat jemand eine Lösung, wäre sehr dankbar Smile
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jan 2003 22:23   Titel: Re: Interrupt Problem

leg doch mal die 8gb auf secondary/master anstatt slave
oder ist secondary/slave das cdlw ?
 

Nemesis
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jan 2003 16:22   Titel: Re: Interrupt Problem

danke für die Hilfe, aber das Problem hat sich gelöst, die Platte war am abrauchen und hat wenige stunden nachdem ich den thread erstellt habe völlig ihren Geist aufgegeben Smile
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy