Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Datenbanken auf Linux

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fieldhopper
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jan 2003 12:39   Titel: Datenbanken auf Linux

Moinsen !

Ich möchte Daten auf einen Linux-Server ablegen. Linux ist aber Neuland für mich. Bis jetzt habe ich einen WEB-Server und NFS-Server auf einen Rechner installiert. Klappte eigentlich ganz gut, wobei nur die Netzwerkkarte nicht erkannt wurde. Um jetzt aber per Windows-Client zu greifen zu können, las ich, dass man Samba benötigt. Gibt es Hilfen, wie man denn nun genau vorgehen muß, was man einrichten muß, welche Dienste gestartet werdn müßen u.s.w.
Für Hilfen wäre ich dankbar.

:)) Bernd
 

ChrisPr
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jan 2003 13:05   Titel: Re: Datenbanken auf Linux

HI,

was willst du ?? Datenbanken oder Files auf Linux ( als Server ) ablegen, bei Files musst du einen sambaServer installieren, konfigurieren und starten,
bei datenbanken, hast du mehrere zur Auswahl: MySQL, PosGreSQL, Sybase, Oracle, Informix
Hilfen zu Datenbanken bei den entspr. Firmen
und zum FileServer: einfach das samba-*.rpm installieren und evtl noch die Konfiguration ändern( hilfe dazu man smb.conf oder www.samba.org )

grüsse

ChrisPr
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy