Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Aussprache "bash" + SysV

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kamome
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jan 2003 10:31   Titel: Aussprache "bash" + SysV

Hey Yo Hoh!

Ich habe mich schon so oft gefragt:
1) Spricht man das "Again" von "Bourne-Again" wie das englische "again" aus oder wie (lautschriftl.) "eigen" (vielleicht ein Name?!)? Bei "Bourne", denke ich, liege ich mit (deutsch) "buurn" (wah, wie das aussieht!) richtig, oder?
2) Und das "V" von "SystemV" "V" oder "5"
Ich hoffe, es ist verstaendlich ;)

Danke Euch

cu
kamome
 

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jan 2003 15:42   Titel: Re: Aussprache

aber ist es denn dein ernst?
again spricht man natürlich englisch aus ("agän"). bourne spricht man natürlich auch englisch aus, so wie "born"==geboren.
ursprünglich gab es die bourne-shell (ein name). in anlehnung daran dann eben "born again": wiedergeboren. die bash als verbesserte re-inkarnation der bourne-shell.
das ganze ist also ein wortspiel, ein gag, hihi, lustig.
 

kamome
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Jan 2003 7:45   Titel: Re: Aussprache

Hey Yo Hoh, Rattengift!

Zunaechstmal danke ich Dir, Rattengift.
Aber so eindeutig ist das ja nun nicht (dass beides english ausgesprochen wird, hatte ich mir schon gedacht Wink ) - "bourne" jedenfalls wie "born" auszusprechen, halte ich nicht fuer selbstverstaendlich:
"...
Who would fardels bear, to grunt and sweat under a weary life,
but that the dread of something after death,
the undiscovered country from whose BOURN(E) no traveller returns,
puzzles the will and makes us rather bear those ills we have
than fly to others that we know not of
..."
(ein Teil des beruehmten Monologs aus Hamlet "To be or not to be...", hier kann(?) man bourne, denke ich (auch?) "buurn" aussprechen. Im Uebrigen, bin ich mir bei diversen Stellen im Zitat nicht so ganz sicher, ob ich sie richtig in Erinnerung habe, nicht meckern also, wenns irgendwo nicht ganz stimmen sollte Wink )

Weitere Meinungen (Wissen ist auch gut Smile )? Auch zu SystemV / System V (wie schreibt mans?)

Danke Euch

cu
kamome
 

jj
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Jan 2003 10:13   Titel: Re: Aussprache

Endlich werden hier mal die praktisch wirklich wichtigen Probleme eroertert! Mein Senf dazu: Bourne ist ein Eigenname, dessen Aussprache Familiensache sein duerfte. Verstehe nicht, wieso Herr Bourne hier noch nicht gepostet hat.
Fuer den Namen Shakespeare gibt es uebrigens mehrere tausend (!) Schreibweisen. Der Mann hat zum Glueck nie eine shell entwickelt.

SystemV weiss ich auch nicht. Ist aber meines Wissens kein Eigenname.

gruss
jj
 

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jan 2003 0:32   Titel: Re: Aussprache

kanonemann,

> "bourne" jedenfalls wie "born" auszusprechen, halte ich nicht fuer selbstverstaendlich:
> "the undiscovered country from whose BOURN(E) no traveller returns,"
> hier kann(?) man bourne, denke ich (auch?) "buurn" aussprechen.

richtig, hier wäre "born" falsch. man spricht es aber "bu(e)n" (wobei (e) für das auf den kopf gestellte "e" steht). ob das für den eigennamen "bourne" aber auch gilt? da hat "jj" wohl recht (-->familienangelegenheit). und für die bourne again shell bleib ich jedenfalls bei "born".

> Auch zu SystemV / System V (wie schreibt mans?)

also so genau nehm ichs ja nicht. ich denke man schreibts mit blank. aussprechen tu ich das V als buchstabe, so wie man ja auch das X in macOsX nicht als zahl ausspricht. ich hab aber nichts dagegen, wenn jemand von system 5 redet. ach ja, das V spreche ich deutsch aus ("fau", nicht "vii"), ich sag ja auch ka-de-e und nicht kei-di-ii
da ich aber sowieso ziemlich selten über sysV rede, ist es mir im grunde wurscht.

gute nacht.
 

kamome
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jan 2003 15:21   Titel: Re: Aussprache

Hey Yo Hoh!

Ich danke Euch, die Ihr mich erleuchtet habt!
Damit waere dieses "wahrhaft wichtige Thema" Wink ja dann auch mal einigermassen geklaert!

cu
kamome
 

sputnik1969



Anmeldungsdatum: 26.07.2002
Beiträge: 92
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 25. Jan 2003 1:02   Titel: Re: Aussprache

Das mit der Aussprache von Bourne ist sicher regional unterschiedlich...
Schau mal in die Staaten und frage da mal von West nach Ost wie sie Linux aussprechen....
Du bekommst alles von "LINEX" über "LEINEX" zu "LEINUX", aber nie "LINUX" Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jan 2003 11:46   Titel: Re: Aussprache

ftp://ftp.kernel.org/pub/linux/kernel/SillySounds/english.au
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Jan 2003 11:58   Titel: Re: Aussprache

>
> > Auch zu SystemV / System V (wie schreibt mans?)
>
> also so genau nehm ichs ja nicht. ich denke man schreibts mit blank. aussprechen tu ich das V als buchstabe,
>
"SystemV" schreibt man ohne Leerzeichen --> "UNIX SystemV operating system"
Ausgesprochen wird das "V" als Buchstabe und nicht als Zahl --> "System fau"


>
> so wie man ja auch das X in macOsX nicht als zahl ausspricht.
>
Das "X" in "Mac OS X" wird -- obwohl es viele falsch machen -- sehr wohl als Zahl ausgesprochen --> "Mac OS ten" oder "Mac OS zehn"
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 27. Jan 2003 13:04   Titel: Re: Aussprache

Hi!

Zumindest bei SysV oder SystemV ist die Sache klar. Das V steht für 5, also five.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Leander Hanwald
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jan 2003 13:36   Titel: Re: Aussprache

--
Das "X" in "Mac OS X" wird -- obwohl es viele falsch machen -- sehr wohl als Zahl ausgesprochen --> "Mac OS ten" oder "Mac OS zehn"
--

Ich sage bewusst OSX, weil ich das besser finde. OS10 klingt nach nichts. Machen auch viele Hardcode Macies die ich kenne so. Ich bin also in guter Gesellschaft Wink
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy