Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Leicht OT: PartitionMagic 8.0 stolpert bei ext3

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
IchBins
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Jan 2003 22:20   Titel: Leicht OT: PartitionMagic 8.0 stolpert bei ext3

Ich habe auf meiner Platte mehrere Partitionen und noch etwas (unpartitionierten) Platz frei. Ganz vorne befinden sich 3 Windoof-Partitionen, dahinter kommt eine ext3, dann eine Swap und dann der freie Platz. Um diesen Platz zu nutzen (für noch ein OS), muss ich ihn allerdings direkt hinter die Win-Partitionen bringen, also die ext3-Partition nach hinten verschieben.

Allerdings scheint PartitionMagic damit Probleme zu haben: Ich bekomme nach dem Check der Linux-Partition immer eine Fehlermeldung über ein unsauber ungemountetes Filesystem. Das ist aber definitiiv nicht so, da zuvor sauber heruntergefahren wurde.

Deswegen meine Frage: kennt jemand einen Trick, um dieses Problem zu umgehen?

Bzw: Kann ich meine Linux-Partition irgend wie in ext2 umwandeln (dann verschieben) und wieder nach ext3 zurückkonvertieren, ohne dass ich Gefahr laufe, dass (alle) Daten flöten gehen?

thx!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy