Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Windows Laufwerke in die Linux-Home-Verzeichnise der einzelnen User einbinden

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stefan G.
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jan 2003 22:11   Titel: Windows Laufwerke in die Linux-Home-Verzeichnise der einzelnen User einbinden

Hi Linux-User,

bin erst seit vier Wochen mit der Materie beschäftigt, kann sein dass diese Frage für den einen oder anderen doof erscheint ...

Wie kann ich ein Windows-Verzeichnis in das Linux-Home-Verzeichnis eines users einbinden. Auf einer vFat-Partiion ist der Mountpoint /windows/d angelegt, diesen möchte ich mit dem Verzeichnis / home/sgreim/ verknüpfen.

Hab' schon versucht in die profile.local folgenden Eintrag zu setzen:

if $USER=sgreim ; then
mount --bind /windows/d/ /home/sgreim/
fi

Also, der Befehl "mount .." funktioniert nur beim Einloggen als root. Als user eingeloggt passiert an dieser Stelle nichts, ich nehme an, dass nur der root die Berechtigung für mount hat. Die if-Schleife scheint weder noch zu funktionieren, ich weiß auch nicht, ob ich einfach $USER=sgreim schreiben kann ...

Auf prägnante Antworten freut sich, Stefan G.

SuSE 8.1, i386, auf Dell-Inspiron8200, Dualboot mit XP..
 

cd



Anmeldungsdatum: 19.12.2000
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 23. Jan 2003 22:30   Titel: Re: Windows Lw in die Linux-Home-Verzeichnise der einzelnen User einbinden

also ich wuerde die Win-Part. per /etc/fstab-Eintrag fest an ein Verzeichnis (z.B. /d) mounten (on boot). Jeder User kann dan aus seinem home dagegen linken ( z.B. ln -s /d $home/windows_d o.ae.)

Gruesse,

Clemens
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

TuxRules
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jan 2003 22:32   Titel: Re: Windows Laufwerke in die Linux-Home-Verzeichnise der einzelnen User einbinde

Die Windows-Partition sollte beim booten gemountet werden (Eintrag in /etc/fstab, lies dir bitte 'man fstab' durch!). Im Userverzeichnis genügt ein Symlink:

ln -s [Quelle - also dein Mountpoint aus der fstab)] Windows
 

TuxRules
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jan 2003 22:34   Titel: Re: Windows Laufwerke in die Linux-Home-Verzeichnise der einzelnen User einbinde

Du schon wieder, Clemens. Ich bin heute einfach zu langsam...
 

jwm
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jan 2003 0:42   Titel: Re: Windows Laufwerke in die Linux-Home

Nicht:

if $USER=sgreim ; then
mount --bind /windows/d/ /home/sgreim/
fi

sondern:

if [ $USER = "sgreim" ]; then
mount --bind /windows/d/ /home/sgreim/
fi

bzw:
[ $USER = "sgreim" ] && mount --bind /windows/d/ /home/sgreim/
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy