mit Linux ins Internet

Antworten
Nachricht
Autor
k-star

mit Linux ins Internet

#1 Beitrag von k-star » 03. Feb 2003 16:25

ja hallo,
mein prob ist ich komme weder mit wvdial noch kppp ins internet.
kppp - wählt immer fein und dann kommt im log fenster immer: NO CONNECT
das modem wird erkannt (US Robotics 56k Faxmodem)
ich nutze suse 8.0
alles läuft ohne probleme ich komme halt blos nich ins internet *grummel*
ich hoffe jemand kann mir helfen

danke schon mal im voraus


P.S. kann mir jemand ein programm zur soundbearbeitung ähnlich sound forge 6.0 empfehlen?

Andreas B.

Re: mit Linux ins Internet

#2 Beitrag von Andreas B. » 03. Feb 2003 19:02

bist Du möglicherweise hinter einer TK-anlage ?
mit einer Amtsholung(0 vorweg ) ?

k-star

Re: mit Linux ins Internet

#3 Beitrag von k-star » 03. Feb 2003 19:47

nein,
ich verstehe es eben einfach nich, modem zeigt auch connection an.
ich hoffe irgendwie kann mir jemand helfen!
muss ich vielleicht besondere einstellungen treffen?

k-star

Re: mit Linux ins Internet

#4 Beitrag von k-star » 03. Feb 2003 20:00

PARTEY,
ich habs geschafft, war nen prob mit der firewall.
juch hu endlich kann ich meine windows2k partition zerstören und linux gehören alle meine rechner.
nie wieder ms oder win blue screen.
PARTEY

Andreas B.

Re: mit Linux ins Internet

#5 Beitrag von Andreas B. » 04. Feb 2003 0:18

hä ?
Computer -> modem -> Firewall -> ISP ??
logsagt "not connected" ???

Antworten