Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
RedHat 8.0: Linux-Installation reparieren - wie ?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Detlef
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Feb 2003 19:17   Titel: RedHat 8.0: Linux-Installation reparieren - wie ?

Durch einen Plattenfehler sind einige Dateien meiner Linux Installation nur noch in lost+found vorhanden.
Besonders betroffen sind etliche Fonts (*.uni, *.afm, *.pfb).

Gibt es für RedHat 8.0 eine generelle "Reparaturfunktion", ähnlich Windows NT?
Kann man Linux einfach über eine bestehende Installation "drüberinstallieren"?

Wenn nicht, welche Pakete muss ich auffrischen?
Ich habe schon die RedHat 8.0 Installations-CD's mit mc durchgesehen. Die *.uni - Fonts habe ich nirgends gefunden.

Bin für jeden Tipp dankbar.

Detlef
 

Detlef
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Feb 2003 7:21   Titel: Re: RedHat 8.0: Linux-Installation reparieren - wie ?

Einige Dateien habe ich mir bereits von einer KNOPPIX-CD herüberkopiert. Aber mit den Unicode-Fonts klappt das leider nicht.

Notfalls kann ich auch eine zweite RedHat-Platte einrichten.
Aber sicher geht es doch einfacher?

Detlef
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy