Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
grrrmmpf--> Mausrad wie einstellen??

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Feb 2003 12:30   Titel: grrrmmpf--> Mausrad wie einstellen??

Hallo,

Ich habe in Knoppix im /etc/x11/xf86config die Zeile mit "ZAxisMapping 4 5 " und "Buttons 3" hinzugefügt,aber das Rad will nicht Sad
Habe ich noch was vergessen??

Albert
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Feb 2003 12:52   Titel: Re: grrrmmpf--> Mausrad wie einstellen??

ich glaube zwischen XFree86-4.0.0 und 4.0.2+ hat sich dort
der Syntax geändert oder, guck dir mal den Syntax der sonst
für die Einstellungen benutzt wird an
 

exe
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Feb 2003 17:20   Titel: Re: grrrmmpf--> Mausrad wie einstellen??

Du musst schon das Rad mitzählen, also up and down =)

"Buttons 5"

dann geht auch Option "Zaxismapping" "4 5", hier gibts ja an welche dieser buttons scrollen sollen

mfg
exe
 

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Feb 2003 19:02   Titel: Re: grrrmmpf--> Mausrad wie einstellen??

Ich habe leider gepfuscht. Maus geht jetzt gar nicht mehr Sad Naja,werde demnächst reparieren).

Mal ne andere Frage : Weiß jemand aus Mandrake,wie ich die Schrift ändern kann,z.b. Der Dialog aus dem Software Installer,indem ich das Paßwort eingeben muß oder das Freeciv-Spiel haben eine seeeeeeeeeeehr kleine Schrift. Wie diese grösser machen??
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Feb 2003 14:39   Titel: Re: grrrmmpf--> Mausrad wie einstellen??

Zur Radmaus kann man sich die Config auch von KNOPPIX machen lassen. Nur ist die Rad-Erkennung wohl sehr schwierig bzw. unzuverlässig, weswegen man beim Booten einfach ein "knoppix wheelmouse" angeben muss, wennn man eine hat. Dann sollte es ohne händischen Eingriff funzen.

Jochen
 

drake
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Feb 2003 16:30   Titel: Re: grrrmmpf--> Mausrad wie einstellen??

Zum Thema Maus:

Du findest unter http://www.xfree.org/4.2.1/mouse.html eine Uebersicht der Moeglichen Protokolle (PS/2, IMPS/2, etc.)

Ansonsten denke ich (bin mir aber hier nicht sicher) das die Optionen Case Sensitiv sind:

Option "Protocol" "PS/2"
Option "Buttons" "5"
Option "ZAxisMapping" "4 5"

Soweit ich weis, geht ds Scrollrad nicht mit Protocol "PS/2", brauchst also ein "hoeheres", wie "IMPS/2", oder "IntelliMousePS/2".
Ausser bei Gentoo und Debian hat das so immer geklappt. Bei debian musste ich Seinerzeit (potato) den gpm beenden und bei gentoo hab ich es noch gar nicht hinbekommen. Was sicher an mir liegt. Soll kein "rant" gegen irgendeine Distribution sein, nur Info.
 

Alber
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Feb 2003 19:17   Titel: Re: grrrmmpf--> Mausrad wie einstellen??

Ich bin's nochmal.
Also,mal gaaaanz langsam : Ich sehe im XF86Config folgende Zeilen :

Section "Pointer"
Protocol "PS/2"
Device "/dev/mouse"
Emulate3Buttons
Emulate3Timeout 70
EndSection

Wozu dieses "Emulate3Buttons??. Raus damit,und stattdessen ZaXisMapping einfügen oder wie??
Ich habe keinen blassen Schimmer ,wie ich es anstellen soll.Es gibt ja auch noch XF86Config-4.in,und noch eins.Wozu soviele Config's???

Albert
 

drake
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Feb 2003 21:45   Titel: Re: grrrmmpf--> Mausrad wie einstellen??

Wenn mich nicht alles taeuscht, fehlt Dir "Option" (ohne die ") vor jeder Zeile. Mit "emulate 3 button" kannst DU bei einer zwei Tastenmaus den dritten durch druecken beider Tasten emulieren. Unix benutzt traditioneller Weise 3 Tastenmaeuse.

Du muesstes noch ein

Option "ZAxisMapping" "4 5" und ein
Option "Buttons" "3"

hinzufuegen. Das mit den vielen XF86Configs ist eine "untat" eineiger Linuxdistributionen. Zu fruehen XFree4 Zeiten konntest Du zwischen XFree3.x und XFree4.x waehlen. Damit die Setuptools diese auseinanderhalten konnten, haben einige Distributionen einfach ein "-4" angehaengt. Hat sich scheinbar am Leben gehlten.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy