Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
useradd als user ausführen?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
chriss
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Feb 2003 15:13   Titel: useradd als user ausführen?

Hallo!,

ich habe RedHat 7.3 und möchte, dass ein anderer User auch dasn Recht hat, neue User zu adden.
Dafür habe ich den folgenden Befehl als "nicht" root eingegeben - und den darunter stehenden Befehl erhalten.

useradd -g ftponly -d /var/www/web9 -s /bin/false -p 1234 neueruser
useradd: unable to lock password file

Wenn ich als root angemeldet bin, ist das kein Problem, aber das ich mich als root anmelde, geht in diesem Fall nicht.


Hoffe ihr könnt mir Helfen. ;)

Gruss
Chriss
 

drake
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Feb 2003 15:46   Titel: Re: useradd als user ausführen?

sudo ist Dein Freund.
 

Chriss
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Feb 2003 16:20   Titel: Re: useradd als user ausführen?

Hi!


häää, was ist in aller Welt sudo?

bin noch Linux newbie....... need Help!

Gruss
Chriss
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Feb 2003 16:40   Titel: Re: useradd als user ausführen?

Linux Newbie ist aber nicht Analphabet oder ?

http://www.pro-linux.de
da ist eine Suchfunktion und ne Menge Links in der Datenbank
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Feb 2003 16:59   Titel: Re: useradd als user ausführen?

und damit Du Anhaltspunkte hast wo Du Dir die grundlegende "Hilfe" holen kannst,
gib in der Shell ein
"man sudo" <-- Manualpage (zu Deutsch: Handbuch)

es gibt auch "xman"

und unter XFree86/KDE im Konqueror bitte
eingeben
man:/sudo
man:/ <-- hat sogar eine type-ahead Funktion

die Howto´s findest Du unter
http://www.linuxdoc.org
oder auch auf einer der RedHat - CD´s
die kannst Du installieren, und das empfehle ich Dir auch.

wenn Du Fummelhinweise suchst
http://hints.linuxfromscratch.org

Die kannst Du auch mal so durchlesen, sind meist nämlich kurz und pregnant.

wie ich schon sagte hat
http://www.pro-linux.de
eine Sektion "Links" diese ist sehr klar gegliedert und mit einer "search in category"-Funktion ausgerüstet,
ich glaube zur Benutzung von Sudo gibt es auch
einen "Tipp".
 

drake
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Feb 2003 17:40   Titel: Re: useradd als user ausführen?

Kurz: sudo ist ein Programm, mit dem Du als Benutzer bestimmte Programme als root ausfuehren kannst. Welche das sind, wird in der zugegebenermassen nicht ganz trivialen Datei /etc/sudoers bestimmt. Diese Datei bearbeitest Du mit "visudo" als root. Solltest also Dich ein wenig mit dem Editor "vi" auskennen.
Evtl. musst Du "sudo" nachinstallieren.

Du kannst Benutzer nur als root hinzufuegen, da sinniger Weise nur root schreibzugriff auf die /etc/passwd, /etc/grou und /etc/shadow Dateien hat, in denen Benutzer "definiert" sind.

Wenn also ein anderer Benutzer das auch koennen soll, so braucht er root rechte. Diese kannst Du selektiv mit sudo erzeugen/vergeben.

Beispiele fuer eine sudoers findest Du sicherlich im Netz, vielleicht sogar auf pro-linux. Bin nicht zu Hause, kann also kein praktisches Beispiel geben.
 

Chriss
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Feb 2003 22:09   Titel: Re: useradd als user ausführen?

THX fo helping MEeeeeee!

es funktioniert.

Habe aber noch nie was von sudo gehört
und naja, so direkt newb bin ich auch nicht mehr, bin auf dem weg zur
Gesundheit - also nehme mit großen schritten abstand von windows.

Es hindert mich nur noch FLASH und fireworks und diese geschichten.
Gibt es da ne möglichkeit das auf Linux ans laufen zu kriegen?
Wenn das möglich ist, ist Wintendo für mich ausgestorben. *bG*.

Das wars dann mal wieder. Bis zum nächsten mal
Danke - Christian
 

drake
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Feb 2003 22:53   Titel: Re: useradd als user ausführen?

>Es hindert mich nur noch FLASH und fireworks und diese geschichten.
>Gibt es da ne möglichkeit das auf Linux ans laufen zu kriegen?

Versuch mal:

http://www.winehq.com/

Klappt wohl ganz gut, ist aber alles andere als trivial einzurichten.
 

chriss
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Feb 2003 21:30   Titel: Re: useradd als user ausführen?

ok, thx
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy