Suse 8.1 als Server installieren

Antworten
Nachricht
Autor
peterchen
Beiträge: 3
Registriert: 03. Feb 2003 18:28

Suse 8.1 als Server installieren

#1 Beitrag von peterchen » 03. Feb 2003 18:49

ALs absoluter Linux-Neuling plage ich mich nun mit der Installation eines Linux-Servers herum.
Aufgabe ist:
DSL-Server
Fileserver für Win XP/2000 Clients
Printserver für Win XP/2000 Clients
FAX-Server für Win XP/2000 Clients

Hardware:
P3 450 @ 607Mhz
512 MB 133er Riegel
2 SCSI-UW Festplatten an Adaptec 3940 UW
2 Netzwerkkarten
1 Fritz PCI-ISDN-Karte

und da sollen 3 Win-Clients drüber versorgt werden, mit zentraler Datenablage für Office und Anwender-Software.
Programme werden dezentral auf den Clients installiert und sollen keine eigene DAtei-Ablage bekommen.

8-Port-Switch

Hat jemand von Euch eine Idee, wie ich das mitr der SUSE einrichten kann?
Kennt jemand vernüftige Lektüre, die mich hier weiterbringen kann?

Freue mich über jede Antwort...
Zuletzt geändert von peterchen am 03. Feb 2003 18:49, insgesamt 1-mal geändert.
schlagt mich nicht... bin Windows-Admin... möchte mich aber nun mit SUSE befassen...

Michael

Re: Suse 8.1 als Server installieren

#2 Beitrag von Michael » 03. Feb 2003 20:04

Hi,
wenn Du noch nicht so fit bist auf dem Gebiet und die Zeit knapp, ist eine vorgefertigte Lösung für den Anfang vielleicht die bessere Wahl?:
<a href="http://www.suse.de/de/business/products ... index.html" target="_blank"><!--auto-->http://www.suse.de/de/business/products ... <!--auto-->

peterchen
Beiträge: 3
Registriert: 03. Feb 2003 18:28

Re: Suse 8.1 als Server installieren

#3 Beitrag von peterchen » 12. Feb 2003 1:29

thx für den Link...

aber ich will nu nich noch mal Geld investieren, da hätte ich mir dann fast schon eine Dot.NET-Version kaufen können.
Zeit ist hier nicht das Problem. Alle Rechner funktionieren ja so weit und können auch kommunizieren. Was ich ändern möchte ist, dass mein PC nicht als "Server" missbraucht wird für Filesharing, Drucker und Datentransfer. Das will ich outsourcen auf den besagten Server.
Mein Problem ist, dass SUSE immer komplett installiert. Was brauche ich aber die grafische Konsole auf nem Server. Der sollte per HTML über jeden Rechner mit Admin-Rechten gesteuert werden können.
SUSE installiert ja ein komplettes Paket an Software mit dem OS zusammen, was ich niemal benötigen werde und as mir Platz wegnimmt...

andi

Re: Suse 8.1 als Server installieren

#4 Beitrag von andi » 12. Feb 2003 12:50

Wenn Zeit kein Problem ist, empfehle ich folgendes:
SuSE minimal installieren. Für File und Printserver nimmste samba. Und für Faxserver sowas wie Hylafax.
Installiere die Pakete mit yast.
Samba ist sehr einfach zu konfigurieren (/etc/samba/smb.conf). Und faxen sollte auch kein Problem sein.
Für die Remoteadministration kannst Du ssh nehmen (oder webmin als html-lösung)

viel spass!

peterchen
Beiträge: 3
Registriert: 03. Feb 2003 18:28

Re: Suse 8.1 als Server installieren

#5 Beitrag von peterchen » 12. Feb 2003 18:48

thx für den Tipp...
Werde mich jetzt mal drangeben...
Seid sicher, dass da noch jede Menge Fragen kommen werden... <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Wilk.gif" border="0" align="middle">
schlagt mich nicht... bin Windows-Admin... möchte mich aber nun mit SUSE befassen...

Antworten