Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
aus Debian CD's ein FTP Verzeichnis erstellen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
S.+Pfeffer
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Feb 2003 20:32   Titel: aus Debian CD's ein FTP Verzeichnis erstellen

Servus Forum,

ich würde gerne aus meinen Debian CD's fürs lokale Netzwerk einen FTP-Server aufsetzen. Es müsste ja irgendwie möglich sein die CD's in ein Verzeichnis zu kopieren und ggf. die 'Packages' sowie die 'Packages.gz' neu zu erstellen um dann vom FTP-Server zu installieren. Ich sehe es nicht ein immer alles aus dem Netz zu ziehen und zum DJ habe ich auch keine grosse ambitionen
Kennt jemand ein gutes HowTo?
Danke!

MfG

S. Pfeffer
 

demian
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Feb 2003 22:09   Titel: Re: aus Debian CD's ein FTP Verzeichnis erstellen

Eine Möglichkeit: Die iso images auf der Festplatte speichern und via loopback mounten (zB nach /home/ftp/CD1 bis CD8). Auf den Client Rechnern dann folgendes in die sources.list eintragen:

deb ftp://<Rechner_mit_isos>/CD1 stable main contrib

für CDs 1 bis 8 und zusätzlich für die non-US CD (ich nehme mal an, die ist nach /home/ftp/CD8 gemountet):

deb ftp://<Rechner_mit_isos>/CD8 stable/non-US main contrib

Andere Möglichkeit: Im Repository-HOWTO nachlesen, wie's richtig geht.
 

demian
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Feb 2003 22:12   Titel: Re: aus Debian CD's ein FTP Verzeichnis erstellen

Hab ich vergessen: Bei den obigen sources.list Einträgen gehe ich natürlich davon aus, dass das default Verzeichnis für anonymous ftp /home/ftp ist.
 

S. Pfeffer
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Feb 2003 9:59   Titel: Re: aus Debian CD's ein FTP Verzeichnis erstellen

Zunächst mal Danke. Als Images möchte ich es eigentlich nicht realisieren, ich finde es etwas unflexibel. Aber es müsste ja eigentlich auch funktionieren wenn ich die Repositories der CD's zusammen in ein Verzeichnis kopiere und die 'Packages.gz' neu erstelle. Werde ich wohl mal testen. Danke für den Link, der hilft sicher weiter.

MfG

S. Pfeffer
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Feb 2003 23:58   Titel: Re: aus Debian CD's ein FTP Verzeichnis erstellen

das habe ich mich auch schon gefragt. tatsaechlich lassen sich mit dpkg-scanpackages die packages-indices erstellen, nur ist dies erstens relativ aufwendig (alle pakete muessen eingelesen werden) und zweitens daemlich, da genau diese auf den cds schon erstellt sind. desweiteren benoetigt man die override-files aus d.o/indices, ohne internet nicht moeglich (ok, nicht mehr wirklich ein hinderungsgrund).

deshalb hab mir ein kleines script gebastelt, dass die cds einliest und die indices an die richtigen stellen kopiert. obwohl haesslicher code funktionierts. ein bisschen kosmetik und ich sends naechstes wochenende an pl.
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Feb 2003 0:15   Titel: Re: aus Debian CD's ein FTP Verzeichnis erstellen

ahja, und ausserdem empfiehlt es sich nicht via ftp zu servieren, da woody-netinstall nur http unterstuetzt.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy