Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
CD-Brenner mit SCSI-Emulation einbinden (Suse 8.0, KDE 3.1)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Manfred Kester
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Feb 2003 12:08   Titel: CD-Brenner mit SCSI-Emulation einbinden (Suse 8.0, KDE 3.1)

Ich musste vor kurzem mein Linux wegen eines Fehlers beim Umpartitionieren der Platte komplett neu installieren (Suse 8.0). Danach mußte natürlich auch das CD-ROM Laufwerk (dev/hdc) und der Brenner (dev/hdd) von Eide auf SCSI-Emulation umgestellt werden. Ich habe das so gemacht, wie in der Susehilfe beschrieben (Appendzeile: "hdc=eide-scsi hdd=eide-scsi") und in der Datei /etc/modules.conf den Eintrag auf "alias scsi_hostadapter=eide-scsi" umgestellt. Danach wird zwar der Brenner richtig als SCSI-Laufwerk eingebunden, aber nicht das CD-ROM Laufwerk (das wird weiter unter Yast als Eidelaufwerk mit der Kennung hdc dargestellt). Ich habe schon alles mögliche versucht, aber es nützt nichts. Gestern habe ich übrigens von KDE 3.05 auf 3.1 umgestellt (mit einer CD von Hinner), was gut geklappt hat, aber auf das o.a. Problem keinen Einfluss hatte.

Wer weiß Rat?

Viele Grüße, Manfred
 

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 15. Feb 2003 12:55   Titel: Re: CD-Brenner mit SCSI-Emulation einbinden (Suse 8.0, KDE 3.1)

Ich hatte viel Mühe damit das mein CD-ROM/DVD Laufwerk als IDE und der Brenner als IDE-SCSI läuft.
Also so wie es jetzt bei dir läuft.
Funktioniert es nicht? Oder gibt es einen Grund warum auch das CD-Rom als SCSI-Emu laufen muss?

Gruß Max
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Manfred Kester
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Feb 2003 16:50   Titel: Re: CD-Brenner mit SCSI-Emulation einbinden (Suse 8.0, KDE 3.1)

Es funktioniert nicht. Zwar wird das CD-ROM von Yast als Ide unter der Kennung hdc gemeldet, der Brenner als SCSI als sr0, aber nur der Brenner kann zum Lesen benutzt werden, das CD-ROM meldet immer nur Fehler (kein Medium eingelegt, mount-Punkt existiert nicht, Superblock sei zerstört oder zu viele Dateisysteme gemountet, etc.). Nur mit Hilfe des Brenners eine CD zu kopieren, gelang auch nicht. Außerdem war es ja so, dass ich bis vor kurzem bereits Suse 8.0 installiert hatte und damals beide Laufwerke unter der SCSI-Emulation problemlos liefen und ich auch CD brennen konnte. Eingerichtet hattte ich die SCSI-Emulation bereits unter Suse 7.3 und dann beim Update auf 8.0 übernommen. Jetzt musste ich aber eine Neuinstallation von Suse 8.0 vornehmen.
 

mamuepa



Anmeldungsdatum: 04.04.2001
Beiträge: 112
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: 23. Feb 2003 1:46   Titel: Re: CD-Brenner mit SCSI-Emulation einbinden (Suse 8.0, KDE 3.1)

Hallo, Manfred!
Hast Du in alle Dateien eide-scsi geschrieben? Versuch mal ide-scsi, wo Du eide-scsi geschrieben hast; wahrscheinlich liegt da der Fehler.
Gruß Martin
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy