Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
iso 9660 automatisch mounten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mak the heuler
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2003 12:36   Titel: iso 9660 automatisch mounten

hallo erstmal,

kann mir einer sagen wie unter SUSE8.1 eine iso datei automatisch gemountet wird. bei denn vorherigen distrib. ging es
noch, mit einen eintrag unter sbin/init.d/boot.local , aber da find ich nix mehr*kratzkopf*!!!
fürne lösung bin ich immer dankbar. thx im vorraus mak
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2003 17:16   Titel: Re: iso 9660 automatisch mounten

ich glaube die "/etc/fstab" ist das was Du suchst Wink
 

mak
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Feb 2003 9:34   Titel: Re: iso 9660 automatisch mounten

erst mal thx,

hab ich auch scho versucht, nur beim nächsten reboot ist die datei dann doch nicht gemountet worden
 

drake
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Feb 2003 21:57   Titel: Re: iso 9660 automatisch mounten

Wenn Du versuchst, das eine CD-Rom eingebunden wird wenn cd "cd /cdrom" eingibst, dann waere autofs eine Loesung.

Wie sah dein fstab Eintrag aus ? Nebenbei, wenn keine CD Eingelegt ist, kann auch keine gemounted werden. Und solange eine CD gemountet ist, kann sie nicht entfernt werden. Nur, falls das nicht klar sein sollte:
Jede CD muss nach dem Einlegen ins Laufwerk eingebunden ("gemounted") werden und vor dem entfernen aus dem CD-Rom ausgehaengt werden ("unmounted").
Gilt natuerlich nicht fuer Audio-CDs oder andere, die kein Dateisystem haben, aber Du fragtest ja nach iso9660 CDs.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy