Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Neuer Kernel bricht beim booten ab

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sparc
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2003 16:08   Titel: Neuer Kernel bricht beim booten ab

Hi,

ich habe folgendes Problem:
Ich habe mir unter meinem Debian 3.0 Woody einen neuen Kernel übersetzt. Darauf hab ich eine LILO-bootdisk erstellt, um den alten sowie ein Backup des neuen Kernels zu booten. Das Problem ist jetzt, dass der neue Kernel hier abbricht:

FDC 0 is a post-1991 82077

Jetzt hab ich versucht, den alten zu booten, aber nichtmal der funktioniert. Er bricht damit ab, dass angeblich die root-Partition nicht geöffnet werden kann, und ich sollte doch bitte eine richtige "root=/dev/..." angeben.

Meine letzte Rettung war die Debian-Rescue-CD.
Ich habe beide root-Anweisungen in der lilo.conf überprüft, aber die stimmen (sind ja eh beide die gleichen).

Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen... :)

sparc
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2003 17:31   Titel: Re: Neuer Kernel bricht beim booten ab

>> sind ja eh die gleichen

hast Du etwa das alte Kernelimage mit dem neuen Kompilat einfach überschrieben ?
 

sparc
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2003 17:57   Titel: Re: Neuer Kernel bricht beim booten ab

nein nein
is ja ein backup.

also, meine lilo.conf sieht ungefähr so aus (hab sie jetz grad nicht zur hand):

boot=/dev/fd0
prompt
timeout=30
image=/vmlinuz <-- neuer kernel
label=linux
root=/dev/hda8
image=/vmlinuz.old <-- backup des alten kernels
label=old
root=/dev/hda8
 

drake
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2003 20:58   Titel: Re: Neuer Kernel bricht beim booten ab

Du hast "lilo" aufgerufen nachdem Du die lilo.conf geaendert hast und der neue Kernel am Platz ist ?
 

sparc
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2003 21:54   Titel: Re: Neuer Kernel bricht beim booten ab

ja, ich habs sogar mehrmals versucht mit lilo.
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Feb 2003 1:54   Titel: Re: Neuer Kernel bricht beim booten ab

leg mal den boot=/dev/hdawoduessonsthast
 

sparc
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Feb 2003 13:34   Titel: Re: Neuer Kernel bricht beim booten ab

nein, ich will ja garnicht von der platte booten, deswegen mach ich ja eine diskette.
ich will das system praktisch nur von diskette starten.
meine bootsektoren sollen so bleiben, wie sie sind (wegen windows und so Smile
 

sparc
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Feb 2003 15:56   Titel: Re: Neuer Kernel bricht beim booten ab

also, ich denke nicht, dass es am lilo liegt, weil den alten kernel kann ich jetzt booten (hab vergessen, das initrd-image in der lilo.conf anzugeben).

das müsste eigentlich was in der kernelkonfiguration sein. nur was ? ...
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Feb 2003 16:05   Titel: Re: Neuer Kernel bricht beim booten ab

was hast Du denn für Optionen gewählt ?
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 21. Feb 2003 16:06   Titel: Re: Neuer Kernel bricht beim booten ab

Hi,

hast Du denn vor dem Neukompilieren ein make oldconfig (in /etc/usr/src) gestartet?
(Vorher eine u. U. vorhandene .config umbenennen/löschen.)
Somit würde es dann eigentlich nicht an falschen, oder fehlenden, Treibermodulen liegen ...

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

sparc
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Feb 2003 16:32   Titel: Re: Neuer Kernel bricht beim booten ab

make oldconfig ?
das kenn ich ja nichtmal... was macht das ?
ich kann nur sagen, dass ichs mit normalem make (clean, dep, bzImage) und mit make-kpkg (clean, build, kernel_image) probiert hab.

kerneloptionen kann ich jetz nicht alle ausm kopf sagen. aber ich geh mal das config durch und versuch die sachen mal rauszuschreiben.
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Feb 2003 18:04   Titel: Re: Neuer Kernel bricht beim booten ab

make menuconfig ??
 

sparc
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Feb 2003 19:52   Titel: Re: Neuer Kernel bricht beim booten ab

also, es geht jetz Smile
ich hab nochmal die debian standard-config genommen und darauf dann nochmal konfiguriert.
damit läufts jetz.

ich hab keine ahnung, welche einstellungen da jetz genau anders waren, aber egal Smile
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 21. Feb 2003 20:44   Titel: Re: Neuer Kernel bricht beim booten ab

Mittels make oldconfig wird, wenn keine .config vorhanden ist, eine aus dem aktuell laufenden kernel heraus generiert.
Die einzelnen Kerneloptionen werden quasi "herausgeschrieben".

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy