Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Wie kommt die Mail _auf_ meinen Server?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Doofie
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2003 19:08   Titel: Wie kommt die Mail _auf_ meinen Server?

Ich bin mir sicher ich stelle mich doof an aber ich habe ein grundsätzliches Verständnisproblem: Ich habe einen Rootserver laufen, von dem aus ich auch Mails versenden kann. Das klappt problemlos, die kommen dann mit einem Absender, der dem Server-Domainnamen entspricht, an.

Nur - wie geht das andersrum? Wie kommen Antworten an diese Mailadresse auf den Server?

Momentan kommen sie nämlich nicht an und ich weiß nicht, warum nicht.

fetchmail kann ja auch nicht die Lösung sein, da ich dann ja für jeden Benutzer einen separaten fetchmail-Job einrichten müsste - und ich weiß eh' nicht, wo diese Mails "gefetcht" werden solten.

Und vielleicht noch eine Frage: Wenn ich die Mails mit sendmail z.b. an eine T-Online-Mailadresse verschicke, wie finden die ihren Weg? Sendmail weiß ja nicht, dass die T-Online Mailserver irgend was mit mail.btx.dtag.de heißen...
 

Doofie
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2003 19:47   Titel: Re: Wie kommt die Mail _auf_ meinen Server?

Die gesendeten Mails sind zurückgekomen, aber das verwirrt mich noch mehr:

Die Mail ist auf dem Server angekommen, es konnte aber nicht die an die eigentliche Domain ausgeliefert werden. Zur erklärung: der Server hat einen anderen Namen als die Domain, an die die Mail ging. Muß ich sendmail mitteilen, dass es diese Domain auch noch gibt? Wenn ja, wo?
 

drake
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2003 20:49   Titel: Re: Wie kommt die Mail _auf_ meinen Server?

Fetchmail ist die Loesung, wenn entweder:
a) Deine Domaene keinen offiziellen MX Eintrag hat, Mails aber _an_ diese Domaene versendet werden sollen.
b) wenn Deine mails an eine andere Domaene gesendet werden (z.B.: @gmx.de, @provider.de)

Das geht mit einem einzigen, unprevilegiertem fetchmail job, der die Mails von allen Benutzern abholen soll und an den privaten smtp-daemon weiterleitet, der diese dann an den privaten/lokalen pop/imap server weiterschickt. U.U kann fetchmail auch direkt an den lokalen pop/imap Server schicken

Mit mails direkt verschicken kannst Du auch Probleme bekommen, wenn die versendende Domaene (Deine ausgehene Mail) keinen MX Eintrag hat. Kann dann sehr gut sein, das Du an Anti-Spam Massnahmen anderer smtp Server scheiterst. War bei mir haeufig zumindest so, weshalb ich den smtp-server meines Providers als Smarthost nutzen muss.
 

drake
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2003 20:56   Titel: Re: Wie kommt die Mail _auf_ meinen Server?

>Und vielleicht noch eine Frage: Wenn ich die Mails mit sendmail z.b. an eine T-Online-Mailadresse verschicke, wie >finden die ihren Weg? Sendmail weiß ja nicht, dass die T-Online Mailserver irgend was mit mail.btx.dtag.de heißen

Doch. sendmail macht eine Anfrage an einen Namenserver und fragt diesen, welcher mail Server verantwortlich fuer die Domaene t-online.de ist - und bekommt dann eine IP Adresse zurueck. Dafuer ist der MX Eintrag im DNS. Daraufhin versucht er, eine smtp Verbindung zu dieser IP Adresse aufzubauen und seine Mail zu versenden.

P.S.: je nach mail client koenntest Deine mail auch an benutzer@rechnername.domaene.de schicken - damit koenntest Du Dir dann ohne MX mails schicken, weil der Rechnername per DNS aufgeloest wird. Evtl. ginge sogar benutzer@ip.ad.re.se.
 

Doofi
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2003 21:31   Titel: Re: Wie kommt die Mail _auf_ meinen Server?

Danke für die ausführliche erklärung (kann man die nicht mal irgendwo ins Internet stellen? Braucht ja sicher wieder mal jemand).

So ein MX-Eintrag kostet sicher was? Wo würde man den denn bekommen?
 

drake
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Feb 2003 15:44   Titel: Re: Wie kommt die Mail _auf_ meinen Server?

Ein MX Eintrag braucht natuerlich eine feste, registrierte IP und du brauchst eine offiziell registrierte Domaene. Das kostet. www.mein-testnetz.de geht natuerlich nicht. Registrare fuer .de Domaenen gibt es zu Hauf. Ein wenig suchen und Du wirst fuendig.

eventuelle Alternative: www.dyndns.org
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy