Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Update auf KDE 3.1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Alex
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Feb 2003 0:06   Titel: Update auf KDE 3.1

Hallo ich will gerne bei meinen SUSE 8.1 auf KDE 3.1 updaten.

Leider bin ich noch ziemlicher Linux-Anfänger.
Also zuerst habe alle KDE 3.1 Dateien von KDE.org runtergeladen. Mit YAST konnte ich Download-Verzeichnis nicht als neues Installtionverzeichnis einstellen. Die RPM-Dateien kann ich auch nicht alle einzel installieren. Da habe ich dann Probleme mit dem abhänigkeiten. Nach der Readme-Datei von KDE konnte ich auch nicht installieren. Immer hatte ich die falsche lib. Versionen. Wenn ich mit dem Browser auf SUSE in den KDE-Downloadbereich gehe. Kann ich auch nur jede Datei einzeln downloaden und installieren. Dann habe ich wieder ein Problem mit den ungelösten Abhänigkeiten.

Wer kann mir helfen. Was ist der einfacheste Weg auf KDE 3.1 zu updaten ohne das ich irgentwelche Probleme mit alten libaries und Abhänigkeiten habe. Nebenbei mit YOU geht es auchnicht. You fängt erst gar nicht an oder bricht während des Downloads ab.

Vielen Dank im Vorraus

Alexander
 

Karl
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Feb 2003 1:45   Titel: Re: Update auf KDE 3.1

Auf suse.de die Pakete laden und README lesen, die Reihenfolge muss eingehalten werden.KDE-Base zuerst dann je nachdem was du noch installieren willst.

Wenn du die ORIGINAL-KDE-Pakete holst dann besorg dir die sourcen und kompilier selber.Updaten ist aber nicht soo gut, deinstallier das alte KDE und baue dir die neuen Pakete.

Die rpm´s müssen von/für suse sein.

Have Fun
 

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 24. Feb 2003 10:01   Titel: Re: Update auf KDE 3.1

Guck mal auf ftp://ftp.suse.com/pub/suse/i386/supplementary/KDE/update_for_x.x, wobei x.x für die Versionsnummer Deiner SuSE steht.

Dort lade auf alle Fälle alles aus base runter. Jetzt das ganze installieren, ich habe es auf die harte Tour gemacht:

rpm -Uhv --nodeps --force *.rpm

(Natürlich in dem Verzeichnis, in dem Du die base-Pakete runtergeladen hast.

Hat geklappt. Jetzt noch alles, was Du brauchst, aus applications runterladen und selbe Prozedur.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Jox
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Feb 2003 18:18   Titel: Re: Update auf KDE 3.1

Einfacher und sicherer geht's auch folgendermaßen:

im yast2 "Installationsquelle wechseln" wählen. "Hinzufügen" und dann FTP anklicken.
als server dann:
ftp.gwdg.de
eingeben

und als verzeichnis:
/pub/linux/suse/ftp.suse.com/suse/i386/supplementary/KDE/update_for_8.1/yast-source
eingeben.

das ganze dann "aktivieren" und an die erste position stellen.
danach einfach "Software installieren oder löschen" aufrufen und die packete auswählen. den rest macht linux automatisch

Jox...
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Feb 2003 20:44   Titel: Re: Update auf KDE 3.1

NOCH einfacher (toll, oder?!) geht es ja per "YOU" (="YaST Online Update"). Einfach YaST aufrufen, "Online Update" auswählen, "Manuelles Update"... ach, und den Rest siehtst Du dann schon selbst.
 

Alexander
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Feb 2003 19:08   Titel: Re: Update auf KDE 3.1

Erstmal vielen Dank an alle.

Am Besten funktionierte das mit dem rpm-Befehl in der Batch.

Mit YOU klappt gar nichts. Entweder es hat keine Verbindung. Oder bricht den Download einfach ab.

Auf der Arbeit haben wir ein System mit SUSE 7.3. Da konnte ich einfach über YAST1 beim Einspielen von Paketen ein anderes Verzeichnis eingeben.
Leider gibt es, oder ich finde diese Möglichkeit nicht mehr bei SUSE 8.1.

Also vielen Dank an alle.

Alex
 

Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 01. März 2003 23:08   Titel: Re: Update auf KDE 3.1

@ Jox:

Hallo,

ich habe das mit dem gwdg-server versucht. Das Ergebnis war folgendes:

nachdem ich auf "Software installieren oder löschen" gegangen bin, hat mir yast alle meine installierten KDE-Pakete (derzeit 3.0.4) und die
verfügbaren (3.1) angezeigt. Davor ist ein Häkchen gesetzt (in blau). Um ein Paket installieren zu können, muss man ein schwarzes Häkchen
setzen.
Dies war hier nicht möglich.
Muss ich zuvor alle alten KDE-Pakete löschen, um die neuen 3.1-Pakete zu installieren?

Steff
 

erich
Gast





BeitragVerfasst am: 03. März 2003 3:09   Titel: Re: Update auf KDE 3.1

Ich habe auch von 3.04 auf 3.1 ein Update durchgeführt. Aber alles unter der der konsole per RPM mit dem Parameter -u.
Keine Probleme bisher. Außer das in der x.err öfters die Meldung kommt
"kdecore (KLocale): WARNING: found no definition of PluralForm for de".
Aber das scheint normal zu sein, weil wahrscheinlich bei 3.1 noch nicht alle neueren Pakete auf deustsch aktuallisiert wurden.
Das sieht man dann dann auch später. Einiges erscheint gemischt in englisch und deutsch. Mich stört es "noch" nicht.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy