Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
HILFE FÜR SUSE 8.1 PROF.

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ANFÄNGER
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Feb 2003 0:19   Titel: HILFE FÜR SUSE 8.1 PROF.

Hi

Ich bin auch ein Linux-Anfänger (Suse 8.1 Prof.) Ich möchte mich langsam
von WIN XP distanzieren, weil ich Microsoft scheisse finde. Ich habe mich
so einigermaßen mit Linux vertraut gemacht, aber trotzdem kriege ich total
die Kriese.

Ich weiss eigentlich nur, dass ich immer oder meistens zwei Dateien für
Linux runterladen muss oder nur eine Datei (*.RPM) für bestimmte Sachen.

Aber dann gibt es Fälle wo ich nicht weiss was ich dann machen muss.
Dieses YAST2 für automatischen Update ist zwar hilfreich für mich aber
ich möchte gerne wissen, wann ich welche Dateien in welche Verzeichnisse
kopieren muss.

UND . . . warum dauert es verdammt lange, wenn ich ein Online-Update
machen möchte? Ich habe einmal mind. 2 1/2 Std. gewartet. Und es kam
immer noch nicht das Fenster wo man sehen konnte welche Pakete er gerade
runterzieht Es stand die ganze Zeit:
EINEN MOMEMENT. PAKETINFORMATIONEN WERDEN EINGELESEN.
Oder so ähnlich. Ich habe dann den Prozess abgebrochen.

UND . . . Ich habe einen T-Bird 1000 Mhz 80GB Festplatte mit 7200 RPM
und 768 RAM Infineon. Warum dauert es dann so lange, wenn ich nur einen
Ordner auf dem Desktop öffnen möchte? Es dauert ca. 2-3 Sek. Bei Windows
z.B. geht das ruckzuck. (Nix für Ungut!) Kann man Linux schneller machen?

Ich suche Internet-Sits wo ich mir selber helfen kann oder könnt ihr mir
irgendwelche Bücher über Suse 8.1 empfehlen?

Ja, ich weiss. Ich habe sehr viele Fragen.
Vielleicht könnt ihr etwas posten was mir hier weiterhelfen könnte.

Schon mal vielen Dank im voraus !!!
 

bazik
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Feb 2003 8:58   Titel: Re: HILFE FÜR SUSE 8.1 PROF.

>> Hi

Hi!
Also ich versuch dir mal zu helfen ;)

>> von WIN XP distanzieren, weil ich Microsoft scheisse finde.

Schonmal nen guter Anfang. (Wo ihr immer das Geld herhabt fuer die neuste Distribution von Microsoft Wink )


>> Ich weiss eigentlich nur, dass ich immer oder meistens zwei Dateien für
>> Linux runterladen muss oder nur eine Datei (*.RPM) für bestimmte Sachen.

Hmm... also das ist schonmal nen bischen Falsch. Gehen wir mal von SuSE aus, kannst du in der Regel Programme aus dem Quellcode installieren (.tar.gz oder .tgz oder .tar.bz2) oder als Binaerpaket (.rpm). Anfaenger sollten doch eher zu rpm greifen, da manche Compiler Fehlermeldungen einen Anfaenger ueberfordern koennten Wink RPMs sind getestet und sollten eigentlich einwandfrei installieren (sofern alle Abhaengigkeiten verfuegbar sind, aber das ist nen anderes Thema)

>> Aber dann gibt es Fälle wo ich nicht weiss was ich dann machen muss.
>> Dieses YAST2 für automatischen Update ist zwar hilfreich für mich aber
>> ich möchte gerne wissen, wann ich welche Dateien in welche Verzeichnisse
>> kopieren muss.

Also bei RPMs ist es egal wohin du sie kopierst. Angenommen du laedst dir die RPM in dein Home Verzeichniss /home/noob runter, dann kannst du sie einfach per

rpm -Uvh /home/noob/myleetsoftware.rpm

installieren. (Ohne Gewaehr, ich hab seit gut 2 Jahren kein RPM Paket mehr installiert)

>> UND . . . warum dauert es verdammt lange, wenn ich ein Online-Update
>> machen möchte? Ich habe einmal mind. 2 1/2 Std. gewartet. Und es kam
>> immer noch nicht das Fenster wo man sehen konnte welche Pakete er gerade
>> runterzieht Es stand die ganze Zeit:
>> EINEN MOMEMENT. PAKETINFORMATIONEN WERDEN EINGELESEN.
>> Oder so ähnlich. Ich habe dann den Prozess abgebrochen.

Hast du vorher eine Internetverbindung aufgebaut? Wink
Aber das muss ich passen, da ich mich mit SuSE nicht auskenn.

>> UND . . . Ich habe einen T-Bird 1000 Mhz 80GB Festplatte mit 7200 RPM
>> und 768 RAM Infineon. Warum dauert es dann so lange, wenn ich nur einen
>> Ordner auf dem Desktop öffnen möchte? Es dauert ca. 2-3 Sek. Bei Windows
>> z.B. geht das ruckzuck. (Nix für Ungut!) Kann man Linux schneller machen?

Das duerfte daran liegen, das SuSE Paket (soweit ich weiss) auf i386 optimiert sind.

<offtopic>
An alle die jetzt denken: "Hey, prozessoroptimierte Programme machen nur 3-5% mehr Leistung":
Ihr habt noch nie ein komplettes System das auf die CPU optimiert war laufen gehabt Wink
</offtopic>

>> Ich suche Internet-Sits wo ich mir selber helfen kann oder könnt ihr mir
>> irgendwelche Bücher über Suse 8.1 empfehlen?

Was mir spontan einfaellt:
www.linuxfibel.de
www.selflinux.de
www.linux-fuer-alle.de

Und wenn du gut englisch kannst:
www.tldp.org

>> Ja, ich weiss. Ich habe sehr viele Fragen.

Das ist am Anfang meistens so :)

MfG,
bazik
 

gunnar



Anmeldungsdatum: 12.11.2002
Beiträge: 212
Wohnort: Bodenwerder

BeitragVerfasst am: 25. Feb 2003 9:19   Titel: Re: HILFE FÜR SUSE 8.1 PROF.

Hi,
vergiß das Online-Update, es kostet nur Nerven. Bei den meisten scheint es nicht zu funktionieren. Saug dir die nötigen Updates lieber von Hand vom SuSE-Server
http://www.suse.de/de/private/download/updates/index.html
und installier dann sie von Hand mit rpm - man lernt dadurch nur dazu.

Gunnar
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

jj
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Feb 2003 10:37   Titel: Re: HILFE FÜR SUSE 8.1 PROF.

Hallo Anfaenger,
hier mein Senf:

Verzichte erstmal *ganz* auf Updates, bis Du Dich mit Linux bisschen auskennst. Deine Distribution ist aktuell genug.

Installiere neue Programme von den CDs mit Yast2.

Lies alle Doku, insbesondere die von Suse mitgelieferte!

Ansonsten ist kuerzlich ein Buch von Hans-Georg Eßer ueber Linux erschienen (im Suse-Verlag) und eine weiteres ganz dickes Buch von Eßer ("Das grosse Linux-Buch" oder so aehnlich).
Ferner empfehlenswert
Michael Kofler, Linux - Installation, Konfiguration, Anwendung

Viel Spass!

gruss
jj
 

chriss
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Feb 2003 17:23   Titel: Re: HILFE FÜR SUSE 8.1 PROF.

HI du!! ;)


>> Thema--> Buch
so, ein Buch was mir vor ein paar monaten geholfen hat beim Einstieg in SuSE 8.0 war:
http://www.linuxbu.ch

Das ist zwar nicht ganz aktuell, aber immerhin schonmal etwas.

>> Thema-->langsam
ich nehme mal an, dass du KDE benutzt??
versuch dein Glück mal mit Gnome
oder andersrum, ich weiß es nimmer
benutze mein linux nur noch auf der bash.
also diesem Dos ähnlichem schwarzen Teil, der
Konsole.

>> Thema--> Autoupdate
das funzrte bei mir auch nicht, aber mitlerweile ja.
Also folgendes:
Anfangs habe ich meine Inetverbindung mit Yast2 eingerichtet, dann kam ich zwar ins inet, aber Yast irgendwie nicht, und der Router, etc. liefen auch nicht.
Nachdem ich dann rp-pppoe eingerichtet habe
super How-To für deinen Anbiter z.B. T-Online
gibts bei
http://www.adsl4linux.de.
Also seitdem ich den Roaring Pinguin instaliert habe klappt alles einwandfrei >..>..>..>..>.

>> Thema--> Websites
http://www.linux-docu.de
http://www.linuxinfo.de
http://www.newbie-net.de


Gut, das war's meinerseits

Gruss
Christian
 

pit1958



Anmeldungsdatum: 11.10.2001
Beiträge: 58
Wohnort: Frankfurt/ M.

BeitragVerfasst am: 25. Feb 2003 17:58   Titel: Re: HILFE FÜR SUSE 8.1 PROF.

Für das Yast Online Update solltest Du den http://ftp.gwdg.de/pub/suse Server verwenden, manche Server aus der Liste sind grottenlahm.
_________________
Gruß
Hans- Peter
Mandrake 9.1
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Anfaenger
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Feb 2003 0:37   Titel: Re: HILFE FÜR SUSE 8.1 PROF.

Danke an alle !
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy