Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
konqueror

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
michael puh
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Feb 2003 11:13   Titel: konqueror

Hallo Leute,

habe mit dem Konqueror ein debian image runtergeladen. der download
bleibet aber immer bei 99% stehen. habe kde3.1 ist das ein
bug oder ist der ftp-server von debian schuld?

gruss michael
 

drake
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Feb 2003 13:30   Titel: Re: konqueror

Du hast gewartet ? AFAIK laedt konqueror erstmal in ein temp. Verzeichnis, bevor die Datei an die bestimmte Stelle verschoben wird. Ein ISO mit 600+MB zu verschieben koennte dauern. Nur eine Idee.
 

gunnar



Anmeldungsdatum: 12.11.2002
Beiträge: 212
Wohnort: Bodenwerder

BeitragVerfasst am: 26. Feb 2003 13:45   Titel: Re: konqueror

Dateien in dieser Größe mit dem Konquerror zu machen ist mutig! Ich würde solche Downloads mit dem "Webdownloader for X" (d4x bzw. nt), damit kannst du auch große ftp-Downloads splitten und parallel saugen, reget klappt damit auch und man kann solche Downloads u.U. am nächsten Tag fortsetzen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Feb 2003 16:43   Titel: Re: konqueror

ich empfehle da das KST :: KonsolenSuperTool
wget

[so zieht man Dateien]
wget -c http://www.irgendwer.de/nedatei.endung

[so zieht man ganze Websites sammt imgs/und sublinks (die Tauchtiefe kann per option bestimmt werden)]
wget -c R http://www.irgendwer.de/

-c continue :: bei Abbruechen , resume

-R Rekursiv :: rueckwaertig in die Struktur tauchen

funktioniert auch mit ftp,anon einfach so und bei user:pass

wget -c ftp://user:passwd@ftp.dobolobo.de/diedatei.iso

man wget

<oder auch kwget in kde 3.1>
 

michael puh
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Feb 2003 17:57   Titel: Re: konqueror

danke für die antworten,

dann werde ich es mal mit wget probieren.
warten braucht man beim konqueror übrigens nicht.

gruss michael
 

michael puh
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Feb 2003 18:00   Titel: Re: konqueror

@andreas b.

du machst ein recht fit'en eindruck in sachen wget.
kannst du mir auch ein beispiel zeigen, wenn man ein download
einer seite, oder datei machen will, von einer site, die einen
ie voraussetzt? und wie sieht es mit https es aus? geht das
problemlos (wegen der tauchtiefe und session etc)???

bin auf deine antworten gespannt

gruss michael
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Feb 2003 18:32   Titel: Re: konqueror

1. zu "https" .. einfach "https://..." angeben, solange die entsprechenden lib`s installiert sind
" .../datei.html"

2. IE - wer bitte geht freiwillig auf solche Seiten ?, naja bei https brauchst Du auch noch moeglicherweise die alten Cookies
--load-cookies <siehe 8>

3. wget --convert-links -r http://www.irgendwas.de
[offline lesbar]

4. wget -r http://www.irgendwas.de
[online lesbar]

5. IEEEEEHHH
-user-agent="Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.1)"
-> den Useragentstring kann man auch durch mozilla oder kde->browserident rausbekommen

6.
Tiefe einstellbar
-r / -recursive
-l / -level X

7. ps
Typo
"R" muss "r" sein !

8. mehr Informationen haelt
<GUIFETISCH> man:/wget
<KONSOLENFETISCH> man wget
bereit
 

michael puh
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Feb 2003 8:45   Titel: Re: konqueror

SUPER! danke mr. weget
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy