Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Debian (non-us)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
S. Pfeffer
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Feb 2003 13:46   Titel: Debian (non-us)

Hallo zusammen,

kann mir mal jemand kurz sagen was bei den Debian Installations-CD's der Unterschied zwischen woody-i386 und woody-i386-NONUS ist.

Danke!

MfG

S. Pfeffer
 

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Feb 2003 13:49   Titel: Re: Debian (non-us)

non-us enthält code (crypto), dessen ausfuhr aus den usa verboten ist. also immer non-us verwenden.
 

S. Pfeffer
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Feb 2003 13:55   Titel: Re: Debian (non-us)

Danke für die schnelle Antwort.

Wenn ich mein System schon installiert habe und nun die NON-US-CD in die source.list mit aufnehme, kann ich dann mit einem apt-get dist-upgrade den 'Fehler' bei der Installation ausbügeln?

MfG

S. Pfeffer
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Feb 2003 17:36   Titel: Re: Debian (non-us)

nein, weil es (meist) unterschiedliche pakete sind.

z.b. ftp und ftp-ssl (non-US)
 

S. Pfeffer
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Feb 2003 19:59   Titel: Re: Debian (non-us)

kann ich das irgendwie nachträglich 'reparieren'?


MfG

S. Pfeffer
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Feb 2003 1:15   Titel: Re: Debian (non-us)

alle benoetigten pakete aus non-US installieren Wink
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy