Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ICQ für Linux )Kontaks)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
r0fL
Gast





BeitragVerfasst am: 01. März 2003 17:02   Titel: ICQ für Linux )Kontaks)

Gibt es nen Clienten für Linux , de rdie Kontaktliste mit übernimtm , wie icq halt ... ?!

Gruß r0fL
 

Stephan
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Apr 2003 15:06   Titel: Re: ICQ für Linux )Kontaks)

klar, z.B. licq (ist zumindest bei SuSe8.1 mit dabei)
da gibt man dann seine ICQ-Nummer und Passwort ein.
bei Optionen kann man einstellen Serverseitige Benutzerliste übernehmen (oder so ähnlich)
und nach einem Neustart (geht bestimmt auch anders) hat man dann schon mal alle Kontakte als ICQ-Nummer vorliegen,
mit Hilfe von Benutzer updaten (oder so ähnlich) werden dann die Namen importiert
 

Björn
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Apr 2003 1:55   Titel: Re: ICQ für Linux )Kontaks)

KICQ2 kann auch die Serverliste übernehmen, allerdings stürzt es bei mir immer ab. Ich benutze erfolgreich LICQ, ebenfalls mir Serverliste.
 

Esra
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Apr 2003 14:13   Titel: Re: ICQ für Linux )Kontaks)

Ich habe Suse 8.0 und lasse unter KDE den GnomeICU laufen (wiso ICU weiss ich auch ned...) und bin ganz zufreiden. Die Kontakte wurden da standartmässig vom server übernommen.
 

benjamin
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Apr 2003 16:12   Titel: Re: ICQ für Linux )Kontaks)

licq hab ich auch.

aber kann man auch selbst irgendwie seine neuen kontakte aufm server speichern? wie bei icq eben?

benjamin
 

chris
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Apr 2003 13:15   Titel: Re: ICQ für Linux )Kontaks)

ne nicht richtig.den absoluten win icq clone unter suse ist immer noch sim.absolut kompatibel und genauso wie icq unter win.
 

Esra
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Apr 2003 14:08   Titel: Re: ICQ für Linux )Kontaks)

oder im Notfall kann man auch unter http://go.icq.com/ icq online starten im Browserfenster. Ich hab das aber erst im Internetexplorer getestet. Das ding ist vorallem gut für die Schule oder im Geschäft, da man nichts installieren muss. Und die Kontaktliste lässt sich auch onlie verwalten.

gruss
Esra
 

bazik
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Apr 2003 14:10   Titel: Re: ICQ für Linux )Kontaks)

Nichts geht über CenterICQ Wink
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy