Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
automatischen fsck zügeln

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sebastian
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2003 14:13   Titel: automatischen fsck zügeln

Hallo,
hat jemand eine Ahnung, wo man nachträglich die Werte für den automatischen fsck für die jeweiligen Partitionen ändern kann (SuSE 7.1). Ich habe Linux als Fileserver und möchte diese Werte heraufsetzen, um das private Netzwerk beim Start nicht unnötig zu bremsen. Da ich den Server schon über eine Woche am Stück laufen hatte (ohne Probleme), denke ich, alle 60 boots (bei mir entspräche das alle 2 Monate) müßte reichen. Was glaubt ihr wäre ein sinnvoller Wert?
Danke für Eure Hilfe!
Sebastian
 

drake
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2003 15:15   Titel: Re: automatischen fsck zügeln

Zum Thema wo: man tune2fs

Wie oft ? Kann ich Dir keinen Tip geben. Ich hab einmal alle zwei Wochen ein "Wartungsfenster" fuer Backup, bei dem ich dann die Kiste auch gleich durchstarte und ein fsck ueber alle Platten durchlaufen lasse.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy