Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Update KDE 3.1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wonder



Anmeldungsdatum: 14.02.2002
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 04. März 2003 19:19   Titel: Update KDE 3.1

Hallo,

wie stelle ich es an meine KDE 3.0 auf KDE 3.1 upzudaten. Ich habe Suse 8.0 und KDE 3.0. Von der Suse Internetseite habe ich mir das Paket kdebase3.rpm heruntergeladen. Dieses versuchte ich zu installieren, doch ich bekomme eine Meldung die besagt,
0 Quell und 1 Binärpaket gefunden.
Abhängigkeitsproblem kdelibs3 wird von kdebase 3-3. 1-74 benötigt,
libkutils.so.1 wird von kdebase 3-3. 1-74 benötigt
und libkateinterfaces.so.0 wird von kdeaddons 3-3.0-5 benötigt.
Ich habe also heruntergeladen was ich davon gefunden habe. Diese Pakete kommen aber mit Abhängigkeitsproblemen daher. Und ich soll wieder Pakete herunterladen. Gibt es kein Paket was komplett ist??

Oder was mache ich da falsch.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 04. März 2003 20:18   Titel: Re: Update KDE 3.1

Hi,
das Problem hab ich zum Glück hinter mich gebracht.
Lade folgende Dateien von Suse herunter

alle RPM aus
ftp://ftp.suse.com/pub/suse/i386/supplementary/KDE/update_for_8.0/base
ftp://ftp.suse.com/pub/suse/i386/supplementary/KDE/update_for_8.0/application

oder
ftp://ftp.suse.com/pub/suse/i386/supplementary/KDE/update_for_8.1/base
ftp://ftp.suse.com/pub/suse/i386/supplementary/KDE/update_for_8.1/application

danach mit rpm -Uhv --nodeps --force *.rpm im jeweiligen Verzeichnis die Installation beginnen.

DAS WARS - und funktieniert garantiert

Gruß
Thomas
 

Tobi 24
Gast





BeitragVerfasst am: 04. März 2003 21:54   Titel: Re: Update KDE 3.1

--nodeps --force ?? Ein wenig brutal oder? --nodeps= keine Abhängikeits Prüfung; --force= Installation erzwingen.
Das er sich damit auch eine Menge zerstören kann - bis zur Neuinstallation von KDE hast du ihm aber nicht gesagt. Das Abhängigkeissystem ist doch gerade dazu da um Probleme aufzuzeigen die entstehen beim Update. Ev fehlen Libs oder ähnliches.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy