Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
bildschirmausgabe auslesen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
xastax
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2003 13:37   Titel: bildschirmausgabe auslesen

Wie kann ich unter Linux Red Hat 7.3 die bildschirmausgabe auslesen?
Was in der Konsole als text angezeigt wir, soll ausgelesen werden und in eine beliebige Datei geschrieben werden um dort dann gespeichert zu werden.
Gibt es Dafür ein Programm oder muss man sich da was zurecht proggen?
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2003 13:44   Titel: Re: bildschirmausgabe auslesen

Wahrscheinlich verstehe ich die Frage falsch, aber

ls

zeigt Dir den Inhalt des aktuellen Verzeichnisses, und

ls > datei.txt

schreibt das ganze in die Datei "datei.txt".

cu

bg
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2003 13:56   Titel: Re: bildschirmausgabe auslesen

mh.. irgendwo gab es mal sowas wie "screendump" <dunkle Erinnerung>

das was Du gebrauchen kannst ist wenn Du interaktiv zwischen Programm und Programm Datenaustauschen möchtest
und die datei nur ein zwischenlager ist, eine PIPE Wink nein keine Peacepipe einfach eine pipe

ein Beispiel
"cat alargetxt | grep somethingIthinkisinteressting | more"

unter Perl kannst Du die pipes lesen und schreiben(bidirektional aber -> Halfduplex ) wie ganz normale Dateien.
das hier ist btw ein auszug aus

webmin/fdisk/pl-fdisk.pl

open(PIPE,"fdisk /dev/hda 2> /dev/null |");

falls Du sowas suchst.

ach ja wenn Du wissen willst wie Du einem Java Programm beibringen kannst
aus exec(ls -l) das Resultat zu lesen, dass kann ich Dir auch erklären Wink
also wie man den Webmin weg auch unter java realisieren kann ;)

dann gibt es übrigens auch noch sog. Fifo´s das sind benannte Pipes,
diese werden mit "mkfifo fifo1" erstellt und sind im Dateisystem existent.
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2003 14:06   Titel: Re: bildschirmausgabe auslesen

kombiniere tue

">" umleiten in Datei falls Datei vorhanden überschreiben
">>" gleiches wie " aber nur anhängen

"cat grossertext | grep DieSachenDieMichInteressieren | converthtml >> index.html" Wink
 

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 10. März 2003 17:59   Titel: Re: bildschirmausgabe auslesen

... und ein &> leitet alle Ausgaben (also auch Fehlermeldungen) in die Datei.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2003 19:51   Titel: Re: bildschirmausgabe auslesen

Das klingt aber alles nicht nach dem, was xastax gerne hätte, nämlich einen Screenshot einer Konsole. Und dazu gibt es wirklich ein Programm: cat.

Das Geheimnis liegt natürlich nicht bei cat, sondern im passenden Device-File dazu. Die Devices heissen "/dev/vcs", gefolgt von Ziffern. Diese Devices korrespondieren mit den "/dev/tty"-Devices mit gleicher Nummer, also zeigt ein "cat /dev/vcs1" den Inhalt von /dev/tty1 an. Mit den Devices "/dev/vcsa" inkl. Nummer lassen sich auch weitere Attribute herausfinden, wie Bildschirmgrösse und Cursorposition. Ein "man vcs" bringt Licht ins Dunkel.

Einfach einen Screenshot von virtueller Konsole 3 machen:
code:
cat /dev/vcs3 > /tmp/mein-vt3-screenshot.txt

Bleibt noch anzumerken, dass man typischerweise root sein muss dafür; ggf. muss man mit der Gruppenzugehörigkeit oder den Eigentümerschaften der Dateien spielen, wenn auch ein normaler User Screenshots anlegen können soll.

Jochen
 

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 11. März 2003 9:22   Titel: Re: bildschirmausgabe auslesen

geil!
man lernt nie aus.
Leider habe ich die man-pages nicht.

Wie kommt man an die Ausgaben von Remote-Sessions?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy