Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
RH 8.0 Pfad Modulpfad ändern u. anderer Ort für Module

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
uwe
Gast





BeitragVerfasst am: 13. März 2003 21:40   Titel: RH 8.0 Pfad Modulpfad ändern u. anderer Ort für Module

Hi,

ich habe die RH 8.0, habe mir die Kernelquellen vom 2.4.20 runtergeladen entpackt, konfiguriert, und installiert, Kernel läuft gut, keine Probleme.
Meine Komponenten werden alle angesprochen, ich habe die meisten Sachen jetzt fest in den Kernel hinzugebunden, leider habe ich jetzt noch die Fehlermeldung, dass USB Module nicht geladen werden können?

Ich habe in der Modules.conf eigentlich alles auskommentiert, da ist nichts mehr von usb zu finden, die Fehlermeldung habe ich aber immer noch?

Können denn noch in einer anderen Konfigurationsdatei Module geladen werden?

Ich dachte immer, nur in der Modules.conf werden Module geladen?

Anderes Problem, ich wollte jetzt aus den CVS Quellen das emu10k1 neu kompilieren, das hat vorher mit dem Distributionskernel gut funktioniert, damit meine Audigy2 funktionert.

Ich bekomme aber jetz lauter Fehlermeldungen, Unresolved Symbols, und an den Meldungen sehe ich, dass die make Prozedur immer noch in /lib/moduules/2.4.18-26.8.0 gehen will, aber das ist ja falsch, eigentlich sollte das ins /lib/modules/2.4.20 gehen, ich weiss nur nicht wo ich das einstellen kann?

Wenn mir jemand helfen könnte, wäre das nett, ich habe schon selber ein Konfigurationsdateien durchsucht, aber bisher nichts gefunden.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy