Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Shellskript: Zeilen aus Textdatei auslesen und varabiablen zuordnen.

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Alex
Gast





BeitragVerfasst am: 23. März 2003 17:13   Titel: Shellskript: Zeilen aus Textdatei auslesen und varabiablen zuordnen.

Hallo,

Ich hab folgendes Problem:

Ich habe eine Textdatei mit Namen, die untereinander stehen. Diese
Namen sollen einzeln herausgelesen werden. Den Namen wird ein Passwort
zugeteilt, welches genauso heißt, wie der Name selbst. Dann sollen die
einzelnen Schritte in eine Logdatei geschrieben werden.

Bitte Helft mir !!

Gruß
Alex
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 23. März 2003 19:33   Titel: Re: Shellskript: Zeilen aus Textdatei auslesen und varabiablen zuordnen.

So weit, wie die Aufgabenstellung klar ist, ist es nicht schwer:
code:
#!/bin/bash
# oder meinetwegen auch #!/bin/sh

NAMEFILE=/mein/pfad/zur/namensdatei
LOGFILE=/tmp/logfile.$$

while read NAME ; do
# "Passwort zuordnen" - was soll das sein?
echo "Hier ordne ich dem Namen \"NAME\" das Passwort \"$NAME\" zu."

# Log wegschreiben
echo "Name: \"$NAME\", zugeordnetes Passwort \"$NAME\"" > $LOGFILE
done < $NAMEFILE

exit 0

Sollen die Namen nun UNIX-Accounts sein, deren Passwörter neu gesetzt werden sollen? Oder sollen Name und Passwort durch ein Trennzeichen getrennt in eine andere Datei geschrieben werden? Mit dem o.a. Gerüst kannst Du den Rest vielleicht ja schon selbst zusammenbasteln.

Jochen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy