Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Problem mit nslookup

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
chris
Gast





BeitragVerfasst am: 26. März 2003 17:35   Titel: Problem mit nslookup

Hallo,

habe hier ein grosses Problem mit nslookup. Habe die SuSE Version 8.1
wenn ich jetzt Abfragen machen will mit nslookup kommt gleich
am Anfang schon mal ein Verweis auf "host" und "dig".
wenn ich bestimmte Abfragen machen will ,z.B. "ls -t domain"
sagt er kennt er nicht.

Wieso kann nslookup kein ls -t ?
Gibt es eine Version die das kann?
Warum werden die beiden anderen tool vorgeschlagen?
Soll man nslookup nicht mehr verwenden?

Danke

Gruss Chris
 

S. Pfeffer
Gast





BeitragVerfasst am: 27. März 2003 10:27   Titel: Re: Problem mit nslookup

Servus,

>Wieso kann nslookup kein ls -t ?
Tut mir leid, weiss ich nicht.

>Gibt es eine Version die das kann?
Tut mir leid, weiss ich nicht.

>Warum werden die beiden anderen tool vorgeschlagen?
Du hast bind9-tools installiert. Die Meldung kann man aber auch glaub ausschalten (steht glaub auch mit drin)

>Soll man nslookup nicht mehr verwenden?
Soll sicher heissen das in neueren Versionen nslookup irgendwann mal rausfliegt


MfG

S. Pfeffer
 

chris
Gast





BeitragVerfasst am: 28. März 2003 6:38   Titel: Re: Problem mit nslookup

Wieso gibst Du überhaupt eine Antwort,
wenn Du in keinster Weise Ahnung hast.
Der wäre es doch wohl sinnvoller mal das Maul zu halten.

Du hast alles das gesagt was sowieso klar war.

Naja hats wahrscheinlich noch nie im Leben dieses Tool verwendet.

Gruss chris
 

S. Pfeffer
Gast





BeitragVerfasst am: 28. März 2003 8:06   Titel: Re: Problem mit nslookup

Servus,

ich sollte Deinen Ratschalg berücksichtigen und nun keine Antworten mehr geben.
Wenn ich eine Frage poste freut es mich wenn jemand darauf reagiert. Er hat dann wenigstens versucht zu helfen. Ob es nun geholfen hat ist wieder was anderes.

>Warum werden die beiden anderen tool vorgeschlagen?
>Soll man nslookup nicht mehr verwenden?
>Du hast alles das gesagt was sowieso klar war.


... warum fragst Du dann wenns eh schon klar war?



MfG

S. Pfeffer
 

BO
Gast





BeitragVerfasst am: 28. März 2003 8:44   Titel: Re: Problem mit nslookup

hi,

ja, nslookup ist am aussterben, die genauen gründe sind mir nicht bekannt

was für eine ausgabe sollte "ls -t domain" denn bringen? - dann könnte man ja nachschauen, welche optionen dafür bei "host" bzw "dig" zuständig sind.

außerdem @chris: wenn man hilfe will, sollte man sich nicht in dem ton vergreifen
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 29. März 2003 9:25   Titel: Re: Problem mit nslookup

Genau solche Antworten von Fragestellern sind doch mit ein Grund, warum weniger Leute überhaupt noch antworten.

Konsequenz daraus: einer mehr auf der ignore Liste.

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy