Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
postgresql/phppgadmin auf debian/sid

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
che



Anmeldungsdatum: 21.11.2001
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 29. März 2003 11:13   Titel: postgresql/phppgadmin auf debian/sid

Ich habe mir jetzt die Pakete für postgresql installiert und würde zur Vereinfachung gerne phppgadmin verwenden.
Dieses verweigert mir jedoch sämtliche Zugänge auf die Seiten.
Nach dem Durchlesen der Doku müßte phppgadmin den Zugriff demjenigen erlauben, der auch die entsprechenden Rechte an der DB "template1" hat (so habe ich jedenfalls die Default-Einstellungen verstanden).
Ich habe mir als root die entsprechenden Rechte an der o. g. DB erteilt (das hat funktioniert, daher gehe ich von einer ordnungsgemäß laufenden DB aus), aber trotzdem klappt es nicht.

Kann mir jemand helfen?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

lordlamer
Gast





BeitragVerfasst am: 29. März 2003 16:16   Titel: Re: postgresql/phppgadmin auf debian/sid

hi!

das prob kenne ich! ich glaube du musst nur den zugriff über tcp/ip erlauben! da bin ich mir aber net ganz sicher! ich glaub aber das er deswegen phppgadmin den zugriff verweigert!

cui

ps: google einfach noch mal im netz
 

che



Anmeldungsdatum: 21.11.2001
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 29. März 2003 16:47   Titel: Re: postgresql/phppgadmin auf debian/sid

>das prob kenne ich! ich glaube du musst nur den zugriff über tcp/ip erlauben! da bin ich mir aber net ganz sicher! ich glaub aber das er >deswegen phppgadmin den zugriff verweigert!

In der postgresql.conf steht bereits tcpip_socket = true

>ps: google einfach noch mal im netz

Habe ich, bin trotzdem nicht klüger;-(
Liegt wohl nicht daran, dass da nix steht, sondern ist vermutlich eher ein Fehler zwischen meinen Ohren.
Konnte ihn nur noch nicht lokalisieren.
Wie gesagt/geschrieben, nach meinem Verständnis (von dem was ich im Netz gefunden habe) müßte er eigentlich drauf zugreifen können. alternativ kann ich auch die conf-Dateien mal posten?! Sind aber die, die Debian standartmäßig anlegt.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy