einige fragen zu redhat 7.3

Antworten
Nachricht
Autor
Dialer

einige fragen zu redhat 7.3

#1 Beitrag von Dialer » 03. Apr 2003 21:44

Hallo,

Ich habe soeben meine SuSE 8.0 gegen Redhat 7.3 (die 3CD gratisversion) getauscht...
Installation hat gut geklappt, jetzt stehe ich allerdings vor ein paar Problemchen:

1.
Auf meiner Platte ist noch ein Win2000 (hda3).
Redhats LiLo lässt sich nicht dazu bewegen, mein win2000 mit einzubinden sondern meldet immer "configuration not correct..." auch ein manueller Eintrag in der lilo.conf bringt nix.
Ich kann die ntfs partition auch nicht mounten, weder über kdiskfree (da seh ich sie nicht mal), noch auf
gewöhnlichem wege. Vorhanden ist die Partition aber auf jeden fall (Hardware-Browser)

2.
Ich komm mit redhat nicht ins internet (t-dsl)
ich bin telekom kunde und weis nicht in welcher kombination ich
Anschlussnummer und T-online Nummer in Redhats Netzwerkkonfig einzutragen habe...

bin für schnelle hilfe dankbar
servus

Gerd03

Re: einige fragen zu redhat 7.3

#2 Beitrag von Gerd03 » 04. Apr 2003 14:57

Die Nummer von T-Online setzt sich wie folgt zusammen:

Anschlußkennung+zugehörige T-Online Nummer+Mitbenutzer Suffix+und bei dsl noch "@t-online.de

also zb.: 87665498712376554398765460002@t-online.de

Dann dein Passwort und Fertig

Gruß Gerd03

Hats Geklappt ???

jj

Re: einige fragen zu redhat 7.3

#3 Beitrag von jj » 04. Apr 2003 23:11

Hallo Dialer,
hast Du nach der Aenderung von lilo.conf /sbin/lilo ausgefuehrt?

Wie mountest Du "auf gewoehnlichem Wege" und was meldet Dein Rechner daraufhin?

gruss
jj

petameta
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1294
Registriert: 14. Feb 2003 13:19

Re: einige fragen zu redhat 7.3

#4 Beitrag von petameta » 05. Apr 2003 8:46

Also bei mir hat's so geklappt:

Anschlußkennung+zugehörige T-Online Nummer+ "#" +Mitbenutzer Suffix+und bei dsl noch "@t-online.de" (8766549871237655439876546#0001@t-online.de).

Wie sieht denn Deine lilo.conf aus ?

Gerd03

Re: einige fragen zu redhat 7.3

#5 Beitrag von Gerd03 » 05. Apr 2003 15:42

Die Raute # braucht man nur wenn die Anschluss nummer kürzer als 12 Zeichen ist.

Also 1. Ohne # Ausprobieren wenns dann nicht geht mit # eintippen

Antworten