Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Umzug von IDE nach SCSI

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Klaus
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2003 19:50   Titel: Umzug von IDE nach SCSI

Hi,
ich möchte meine Suse 8.1 von einem IDE System auf ein SCSI-System bringen, das ganze sollte allerdings ohne eine Update eines bestehenden Systems vonstatten gehen. Bei einem Update wurden mri schon mal Pakete ausgetauscht, die im Anschluß zu einem Problem führten.
Ich wollte eigentlich mit DriveImage ein Image ziehen und das dann mit dem SCSI-System starten.
Weiß jemand welche Maßnahmen im Vorfeld durchzuführen sind?
Vielleicht gibt es auch noch einen anderen Ansatz.

Gruß
Klaus
 

S. Pfeffer
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Apr 2003 7:01   Titel: Re: Umzug von IDE nach SCSI

Servus,

normalerweise sollte es reichen von einer Diskette oder CD zu booten, alles auf die neue(n) Platte(n) kopieren und die /etc/fstab sowie die Bootloaderkofiguration anzupassen und den Bootloader ggf. (Lilo) neu installieren.

MfG

S. Pfeffer
 

gunnar



Anmeldungsdatum: 12.11.2002
Beiträge: 212
Wohnort: Bodenwerder

BeitragVerfasst am: 03. Apr 2003 7:06   Titel: Re: Umzug von IDE nach SCSI

... und dafür sorgen das der richtige SCSI-Treiber geladen wird, d.h. neue initrd bauen
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

S. Pfeffer
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Apr 2003 8:36   Titel: Re: Umzug von IDE nach SCSI

ups stimmt. Sonst ists auch nix ;)

MfG

S. Pfeffer
 

Klaus
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Apr 2003 20:30   Titel: Re: Umzug von IDE nach SCSI

Hi,
danke erst mal für den Tipp.
Das einzige was ich noch nicht verstehe, ist wie baue ich den neuen initrd

Gruß
Klaus
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Apr 2003 7:52   Titel: Re: Umzug von IDE nach SCSI

1. NOTFALLDISKETTE ERSTELLEN

Starte Deinen Rechner ganz normal von Platte. Jetzt hast Du wahrscheinlich keine Unterstützung für Dein SCSI Interface.
Lade das entsprechende Modul nach (ev. googlen).
Jetzt machst Du in Deinem Heimatverzeichnis mit mkinitrd test.img die neue initrd.
Wechsle ins Verzeichnis /boot.
Wenn Du mehrere Kerne hast, wirst Du feststellen, dass auch mehrere initrd´s existieren.
Jetzt tauscht Du einfach die initrd die zu Deinem Lieblingskern gehört, durch das neue Image aus.
Das alte würde ich vorher durch Umbenennen sichern.

cu

bg
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy