Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
AOL unter Linux?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
romamon



Anmeldungsdatum: 16.04.2003
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 16. Apr 2003 16:29   Titel: AOL unter Linux?

Hallo,
Nachdem ich 4Jahre treuer MAC User war, ahbe ich mir nun doch auch nen PC gekauft...
Ich habe im moment noch windows XP und bin mit der DSL Flatrate im Netz!
Nun bin ich grad dabei mir Mandrake 9.1 zu laden und will Windows entgültig von meinem System verbannen!

N Kumpel von mir meinte es wäre gar net so leicht mit Aol und Linux ins Netz zu kommen!
Ich hoffe ihr könnt mir sagen was dabei das Problem ist oder noch besser wie ich es löse?

Ich habe noch nie mit Linux gearbeitet und euch deswegen bitten so wenig Fachsprache wie möglich zu verwenden...

Danke schonmal für eure Hilfe...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

egal
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Apr 2003 21:22   Titel: Re: AOL unter Linux?

Ich glaube, da solltest du dir wenig Hoffnung machen. Soviel ich weiss, geht das zwar irgendwie, aber es ist sehr wahrscheinlich für Linux-Anfänger ziemlich ungeeignet. Zumindest solange, bis sich AOL bequemt, eine Linux-Version ihrer Software herauszugeben.

Geh besser zu einem richtigen Provider, wie 1und1, GMX oder meinetwegen auch T-Online.
 

romamon



Anmeldungsdatum: 16.04.2003
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 16. Apr 2003 21:33   Titel: Re: AOL unter Linux?

Hmmmm... da muss ich ja wieder nen Monat warten... bis ich das ändern kann!
Naja, solange muss ich halt Linux und Windoof simultan laufen lassen...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Apr 2003 22:05   Titel: Re: AOL unter Linux?

also ich würde Dir auch zu einem anderen Provider raten, denn AOL ist auch bekannt als "Schnecke",
such mal hier im Forum mit dem Begriff "AOL" da gab es schon hinweise zu einem
Alternativclient.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy