Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Mandrake 9.1 & Soundblaster Live 5.1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fidelito
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Apr 2003 12:59   Titel: Mandrake 9.1 & Soundblaster Live 5.1

Hallo!
Ich habe mir jetzt mal Mandrake 9.1 installiert und eigentlich läuft auch alles bisher, nur der Sound nicht. Meine Soundkarte wurde zuvor von Red Hat, Suse und Windows ohne Probleme gefunden und hat auch funktioniert. Bei Mandrake allerdings ist alles "tot" , die Soundkarte wurde erkannt und die Treiber auch installiert , aber einen Ton bekommt ich trotzdem nicht. Ich habe Volume hochgestellt aber dennoch nichts , unter Treiber im Mandrake Control Center steht bei der Karte:

Soundcard:

SB Live! (Audio) - Vendor: Creative Labs , Alternative Drivers: audigy emu10k1 , Bus: PCI, Bus idenfication: 1102:2:1102:8065, Location on the bus: 0:f:0 , Description : SB Live! (Audio), Module: snd-emu10k1, Media class: MULTIMEDIA_AUDIO

und darunter nochmal was mit CM8738 (unter SB Live! (Audio) )

Was kann ich den da noch tun und woran kann es liegen ?

Wenn ich z.b. unter Volume Control gehe , dann gibs da einmal Einstellungen für CMedia_PCI (wo ich alles an habe) und einmal Sigma_Tel_STAC9708/11 wo ich auch alles an habe, aber dort, wenn ich unter "PCM" Mute z.b.hin und her klicke , um zu testen, ob was kommt, dann kommt ein knacksen in den Boxen .. also müsste er irgendwas erkennen ... aber kriege absolut keinen Ton raus.
 

forlau



Anmeldungsdatum: 05.03.2003
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 19. Apr 2003 18:33   Titel: Re: Mandrake 9.1 & Soundblaster Live 5.1

Versuchs mal mit dem Programm Aumix. Der KDE Mixer Kmix ist viel zu aufgebläht. Vor allem hast du ja mit Cmedia und Sigmatel bei erin SBLive nix zu tun.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Fidelito
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Apr 2003 21:38   Titel: Re: Mandrake 9.1 & Soundblaster Live 5.1

Das merkwürdige ist folgendermassen, also ich habe jetzt im Mandrake Control Center die Treiber drin Audigy snd-emu10k1 und für diese CMedia irgendwas anders. OK - aber z.b. unter XMMS hab ich es endlich geschafft, daß er spielt und zwar muss ich aber dazu bei den Output Plugins auf "OSS Driver" und dann bei Audio Device auf "Creative SB Live" , vorher hatte ich z.b. die treiber im control center geändert, da war dann sigmatac irgendwas da und es ging auch .. aber NIRGENDSWO anders hab ich sound , und es kann doch nicht sein, daß ich für jedes Programm die Outputs einstellen muss, vorallem weil es bei Suse und red hat automatisch geht ... und bei Xine oder Mplayer kann ich auch garnichts einstellen, wieso nimmt er die alsa treiber nicht und wieso macht er das nicht automatisch ?

Habe wieder so lange hier dran gesessen und nix is dabei rausgegangen ausser XMMS .... und wenn das ein "kleines" problem ist , welches ich noch nichmal gelöst habe, was passiert dann wenn erst ein richtiges kommt. Also Mandrake 9.1 ist bisher noch schlimmer als Suse und Red Hat .....und jeder scheint auch was anderes zu erzählen. Die "empfehlungungen" welche Distro die beste ist , und was hier so gut ist und da .. das is echt alles Mist ... naja, ich hab genug für heute ...
 

Fidelito
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Apr 2003 22:08   Titel: Re: Mandrake 9.1 & Soundblaster Live 5.1

vorallem is mir noch aufgefallen.. alsa treiber,... die werden im control center angezeigt und installiert... aber ich kann die NIRGENDSWO benutzen
 

Fidelito
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Apr 2003 22:20   Titel: Re: Mandrake 9.1 & Soundblaster Live 5.1

und noch was, gerade hab ich wieder die treiber rumgewächselt , alles xmms und xine etc. rausgeworfen und neu installiert. jetzt ist ALSA im mandrake control center (audigy) drin.

Bei xine natürlich kein sound, sonst auch nirgendswo und bei XMMS kann ich unter Output Plugin zwar alsa auswählen (nachdem ich den alsa output nachinstalliert hab) ABER -> unter audio device in der configuration des outputs finde ich nichts zum auswählen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy