Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Welche Distribution für einen Webserver?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mazze
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2003 9:27   Titel: Welche Distribution für einen Webserver?

Hallo,

welche Distribution sollte man für einen Webserver verwenden?

Gruß,

Matthias
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2003 12:54   Titel: Re: Welche Distribution für einen Webserver?

1. eine aktuelle
2. die die Du am Besten Konfigurieren kannst, von Deinen persönlichen Fähigkeiten aus gesehen
 

Udo Kanter
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2003 13:30   Titel: Re: Welche Distribution für einen Webserver?

Auch wenn 'Webserver' als Beschreibung etwas dünn ist, würde ich in Bezug auf Wartbarkeit und Stabilität immer debian empfehlen.
 

mazze
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2003 16:32   Titel: Re: Welche Distribution für einen Webserver?

Die Konfiguration soll doch ziemlich schwer sein bei Debian oder???
 

hiTCH-HiKER
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2003 17:38   Titel: Re: Welche Distribution für einen Webserver?

Die Frage interessiert mich auch sehr.
Ich habe bis Version 7.3 SuSE bevorzugt, aber Yast2 ist im Konsolenmodus eine einzige Frechheit.
Gibt es da irgendeine Alternative? RedHat oder vielleicht sogar Mandrake? Letzteres habe ich im Konsolenmodus noch nie getestet...
Debian wär mir bisserl zu aufwendig zum konfigurieren.
Wie schauts mit FreeBSD aus?
 

blablabla
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2003 19:58   Titel: Re: Welche Distribution für einen Webserver?

diese ewige diskussion um die beste distribution führt zu garnix,
wenn du vom hören sagen weist das debian zu schwer ist, dann lass es,
niemand in diesem forum kann dir sagen ob du das hinkriegst,

so ein unsinn, 2 threads laufen hier gerade ums gleiche alte thema,
echt wie die kinder wenns um den besten füllfederhalter oder was weiß ich
geht.

sorry aber ich find das super nervig, nimm google und mach dich da schlau!!!
 

???
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Apr 2003 1:05   Titel: Re: Welche Distribution für einen Webserver?

Wofür ist denn das Forum?? Damit man sich blöde Sprüche durchlesen soll?
Echt super hier!
 

suid
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Apr 2003 6:43   Titel: Re: Welche Distribution für einen Webserver?

hi,

du kannst natürlich ein wenig zurück schauen:

http://www.pl-forum.de/cgi-bin/UltraBoard/UltraBoard.pl?Action=ShowPost&Board=014&Post=2128&Idle=10&Sort=0&Order=Descend&Page=1&Session=

Es ist wirklich immer wieder das gleiche, und
es kommt auch immer das gleiche bei raus, nix.

mfg
 

drno
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Apr 2003 9:09   Titel: Re: Welche Distribution für einen Webserver?

Ich will dir wirklich einmal eine Empfehlung aussprechen und nicht flamen. Es gibt von der Zeitschrift ct einen Kommunikationsserver, der speziell für Schulen entwickelt worden ist und somit -in meinen Augen- leicht zu konfigurieren ist. Er ist textbasierend und bietet so denke ich einmal genau das was du brauchst. Dazu noch mit minimalen Hardwarevoraussetzungen. Gehe einmal auf die Website der ct und klicke dich dort http://www.heise.de/ct/schan/ an.
gruß
 

Tal'Shiar
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Apr 2003 21:45   Titel: Re: Welche Distribution für einen Webserver?

Hallo,

man kann den Thread ja zu einem kleinen Erfahrungsbericht machen, und am besten nicht mit "der besten Distri" anfangen ;)

ich habe mehrere Webserver für Kunden laufen, ich bin dazu gewzungen zu sagen, dass ich mit der 7er Reihe von SuSE was den einfachen LAMP Dienst angeht, ab 7.1 sehr zufrieden bin, die verichten ruhig ihren Dienst.
Ebenso ist da noch eine 6.4er Kiste, die schon das ein oder andere update gesehen hat, die aber ebenso noch nicht einen Reboot seit der Geburt gesehen hat.

Der schwarze Peter wäre eine SuSE 8er,
das Ding hat alle paar Wochen inzwischen über ein halbes Jahr lang irgendwelche Probleme und macht Kinkerlitzchen, es ist immer irgendetwas anderes, von der 8.0er Rate ich dringendst ab.

Red bis zur 7.3 kann ich auch empfehlen, danach kann ich die nur im Desktopeinsatz beurteilen und war was die 8er angeht nicht sehr begeistert, sie hat dementsprechend nicht lange gelebt ;)

Mandrake mal ein paar Monate auf dem Desktop mit ein paar Web & Fileserver Diensten, für einfache Gemüter ok, aber für den ernsthaften Servereinsatz, würd ichs nicht unbedingt empfehlen, es gab ab und zu kleinere Probleme ich nur ungern auf nem wichtigen Maschinchen sähe.

Debian benutze ich auf dem Desktop und bin total überzeugt, die offiziellen Versionen sind gut getestet und meiner Erfahrung nach weitgehend frei von unangenehmen Fehlern,
ausserdem ist das Paketsystem mit Sicherheitsupdatefunktion einfach phänomenal!!!!!!
leider bin ich arbeitsmässig an SuSE gebunden Sad
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy