Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
grub

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
werx



Anmeldungsdatum: 22.04.2003
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 22. Apr 2003 8:16   Titel: grub

Hallo,
ich bin linux-Einsteiger und habe mir redhat 9 auf die Kiste getan und sicherheitshalber bei der Installation keinen Bootloader mit installiert, boote daher derzeit von einer Bootdiskette. Da das aber nicht besonders schnell ist, möchte ich mir natürlich jetzt noch grub in den MBR schreiben.
1.Würde mich interessieren wie man die Datei /boot/grub/grub.conf genau erstellt, d.h. was da alles reinkommt
2.Wie man die Datei als Konfigurationsdatei einstellt
und 3.Wie man das ganze dann so in den MBR schreibt, dass man die betriebssysteme auswählen kann und nicht von hand root... kernel... boot... eingeben muss.
Falls das von Interesse ist, hda1 ist Windows bei mir, boot-Partition hab ich keine, Systempartition ist hda3, hda5 ist meine Swap-Partition
Wenn es von redhat ein vollautomatisches Konfigurationstool gibt, könnt ihr mir das natürlich auch sagen Wink
Danke im Vorraus,
werx
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

dertobi123



Anmeldungsdatum: 21.04.2003
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 22. Apr 2003 10:58   Titel: Re: grub

Hallo,

zu 3)
Du gehst nach /sbin, dann "./grub-install /dev/hda", dann "./grub", im grub prompt dann "root (hd0,2)" und "setup (hd0)"

zu 1) & 2)
Du öffnest die /boot/grub/grub.conf im Editor deiner Wahl, für ein Windows/Linux Dualboot sollte die grub.conf ungefähr so aussehen:

default 0
timeout 10
splashimage=(hd0,2)/boot/grub/splash.xpm.gz

title=Windows
root (hd0,0)
chainloader (hd0,0)+1

title=Linux
root (hd0,2)
kernel /boot/vmlinuz root=/dev/hda3

Ein grafisches Konfigurationstool fällt mir gerade nicht ein, par Hand geht´s aber eh schneller Wink
Gruß Tobias
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

werx



Anmeldungsdatum: 22.04.2003
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 22. Apr 2003 15:12   Titel: Re: grub

Danke für die schnelle Hilfe!
Ich hab´s so gemacht, wie du gesagt hast, und es hat wunderbar geklappt.
Nochmals vielen Dank,
werx
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

arjo1
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Apr 2003 15:13   Titel: Re: grub

Und "initrd /boot/initrd.img"=2.Zeile nicht vergessen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy