Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Vmware 4.0 und suse 8.2 pro

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
christian
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2003 9:37   Titel: Vmware 4.0 und suse 8.2 pro

habe vmware 4.0 und suse 8.2 pro installiert(wollte).ich habe vmware als rpm und tar.gz .das rpm geht überhaupt nicht bricht ab.Wenn ich nun das vmware selbst kompiliere geht das es bis dahlin noch alles super.dann soll man ja vmware-config.pl aufrufen und da fragt der mich:
"None of VMware Workstation's pre-built vmmon modules is suitable for your
running kernel. Do you want this program to try to build the vmmon module for
your system (you need to have a C compiler installed on your system)? [yes]"

da sage ich ihm yes da ich ja einen ccompiler habe.da nn kommt folgendes :

Using compiler "/usr/bin/gcc". Use environment variable CC to override.

What is the location of the directory of C header files that match your running
kernel? [/usr/src/linux/include]

Und über diese abfrage komme ich nicht weiter.
KAnn mir da jemand helfen???


gruss chris
 

yps
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2003 11:18   Titel: Re: Vmware 4.0 und suse 8.2 pro

wenn du einen standard kernel benutzt mußt du die kernel-header
installieren. oder du holst dir kernel-sourcen und kompilierst
deinen eigenen kernel.
 

christian
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2003 11:57   Titel: Re: Vmware 4.0 und suse 8.2 pro

wo bekomme ich die kernel header her??
 

yps
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2003 12:31   Titel: Re: Vmware 4.0 und suse 8.2 pro

die solltest du unter
kernel-source
auf deinen cd's finden
 

christian
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Apr 2003 9:38   Titel: Re: Vmware 4.0 und suse 8.2 pro

achso die ja gut-.die hatte ich von anfang an mit installiert.tat sich aber nix.leider....
gibs noch eine andere lösung??
 

Norbert
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Apr 2003 10:20   Titel: Re: Vmware 4.0 und suse 8.2 pro

Hi

versuch mal bitte folgendes:
ins kernel verzeichnis wechseln und menuconfig aufrufen.
!nichts ändern! und nur beim verlassen abspeichern.
habe die erfahrung gemacht das es bei einigen proggis probleme gibt da scheinbar die config des kernels fehlt.

danach vmware installieren und schauen ob es klappt.

gruß norbert
 

christian
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Apr 2003 13:16   Titel: Re: Vmware 4.0 und suse 8.2 pro

Leider hat das auch nicht funktioniert.

gruss æall christian
 

---
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Apr 2003 13:52   Titel: Re: Vmware 4.0 und suse 8.2 pro

Hallo,

http://sdb.suse.de/de/sdb/html/mwalter_kernel_24.htm
vielleicht hilft dir das weiter

ansonsten - was enthält den ordner /usr/src?
 

zig all your base!
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Apr 2003 14:52   Titel: Re: Vmware 4.0 und suse 8.2 pro

Jo, hatte das problem auch... liegt glaub ich daran, dass die kernel source bei suse nicht in dem verzeichnis liegt wo vmware das erwartet... wo's genau is weiss ich auch net... musste mal suchen Wink
 

leg
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Mai 2003 14:39   Titel: Re: Vmware 4.0 und suse 8.2 pro

suse 8.2 wird sowieso nicht von vmware 4 unterstütz.
bei mir geht mit dem speziellen kernel von suse 8.2 für amd den vmware 4 nicht! ich glaube, es sollte nicht so viel dauern, bis die vmware leute den patch rausbringen bzw. die unterstützung des suse 8.2 kernel.

bis suse 8.1 wird unterstütz.

servus
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy