Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Kazza, Emule etc. unter LINUX

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Premier
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2003 12:58   Titel: Kazza, Emule etc. unter LINUX

Guten Tag

Was gibt es unter Linux für Tools um als Ersatz zu Kazza, Emule und wie sie alle heisen zu dienen.
Mit was saugt ihr?
Was könnt ihr mir für Programme empfehlen?

Danke und ein schönes Wochenende!!
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2003 15:00   Titel: Re: Kazza, Emule etc. unter LINUX

>
> Was gibt es unter Linux für Tools um als Ersatz zu Kazza, Emule und wie sie alle heisen zu dienen.
>

* Limewire (läuft überall, wo eine Java-VM verfügbar ist)
* LMule (Emule für Linux)
* eDonkey
* Direct Connect
* Overnet
* BitTorrent
* ...
 

matze13
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2003 16:33   Titel: Re: Kazza, Emule etc. unter LINUX

fehlt noch giFT.

Wenn man keine allzu lahme Kiste hat, kann man sich auch mit KazaaLite via wine behelfen.
 

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 03. Mai 2003 9:46   Titel: Re: Kazza, Emule etc. unter LINUX

Also bei mir läuft mldonkey gut. Das praktische ist, Server und Client sind getrennt. Ich kann also den Mule aufm Server im Flur Laufen lassen und mit dem GUI draufgucken.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gerrit
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Mai 2003 12:12   Titel: Re: Kazza, Emule etc. unter LINUX

Hi!
Sonst geh doch mal auf www.filesharing.net! Dann unter Programme auf ...für Linux! Da gibt es dir Addressen zu den Tauschbörsen!
MfG Gerrit
 

Bixel
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Mai 2003 23:59   Titel: Re: Kazza, Emule etc. unter LINUX

Lopster fehlt auch noch..
Sehr gutes Programm für OpenNap server..

http://lopster.sf.net
 

Daniel
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Mai 2003 8:50   Titel: Re: Kazza, Emule etc. unter LINUX

Probier mal mldonkey... ist ein sehr guter edonkey Hybrid-Client der das overnet netzwerk mitbenutzt.
 

Chriss
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Mai 2003 21:43   Titel: Re: Kazza, Emule etc. unter LINUX

und Phex
 

Allo
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Mai 2003 17:43   Titel: Re: Kazza, Emule etc. unter LINUX

LMule ist gut.

Ich habe aber auch schon EMule + WINE probiert.

Dann hat man die originale (und aktuellste) Version.

Aber nicht auf Einstellungen klicken.

Darüber stürtzt der (bei mir) ab.
 

Karl M.
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Mai 2003 22:22   Titel: Re: Kazza, Emule etc. unter LINUX

Da kann ich nur auf den aktuellen Thread hier verweisen:

http://gnomesupport.org/forums/viewtopic.php?t=2922
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy